Navigation

Migros - Ein M besser

Migros Rosenberg feiert 5. Geburtstag - 21.06.2016 Migros Rosenberg feiert 5. Geburtstag

Gossau - Vom 30. Juni bis 2. Juli feiert das Einkaufszentrum Rosenberg das 5-Jahr-Jubiläum. Die Kundinnen und Kunden dürfen sich neben fünffachen Cumulus-Punkten auf attraktive Angebote und eine süsse Überraschung freuen.

Jubi-Rosenberg.jpg

Seit fünf Jahren begrüsst die Migros Rosenberg ihre Kundschaft an der Schaffhauserstrasse in Winterthur. Rund 100 Mitarbeitende kümmern sich im Supermarkt um das Wohlbefinden der Kundinnen und Kunden. Das Migros-Restaurant- und Take-Away-Team umfasst weitere 24 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. „Die Migros Rosenberg ist das grösste Einkaufszentrum zwischen Zürich und St. Gallen“, sagt Geschäftsführer Daniel Mattmann. Dies widerspiegelt sich auch in den Besucherzahlen. Rund 1,3 Millionen Gäste profitierten vergangenes Jahr vom vielfältigen Angebot des Centers.


Viel Führungserfahrung

Unter den Besucherinnen und Besuchern befinden sich laut Daniel Mattmann sehr viele junge Familien: „Die Möglichkeit, alles was man braucht an einem Ort einkaufen zu können, wird von unserer Kundschaft gerne wahrgenommen.“ Der 43-Jährige zeigt sich seit März 2014 für die Geschicke der Migros Rosenberg verantwortlich. Der Detailhandelsökonom mit einem Master-Abschluss in strategischem Management und Marketing absolvierte seine Ausbildung bei der Migros Ostschweiz und durchlief danach verschiedene Funktionen in den unterschiedlichen Filialen. Vor seinem Amtsantritt im Rosenberg leitete Daniel Mattmann als unter anderem als Geschäftsführer das Einkaufszentrum Letzipark Zürich. In seiner Freizeit bewegt sich der Zentrumsleiter gerne wandernd in der freien Natur.

 
Bunt durchmischte Gästestruktur

Das kulinarische Angebot von Migros Restaurant und Take Away wird laut Leiter Walter Stahl von Gästen jeden Alters geschätzt: „An den Wochenenden kehren viele Familien bei uns ein. Am Morgen und an den Nachmittagen nutzen gerne Pensionierte die Möglichkeit, sich im Migros Restaurant zu treffen. Aber auch viele Berufstätige, die eine schnelle und gesunde Mahlzeit über den Mittag suchen, zählen zu unserer Stammkundschaft.“ Das Angebot im Migros Restaurant reicht vom Frühstück bis zum Nachtessen. Neben dem Asiacounter mit frischen Wok-Gerichten, locken eine Frischeinsel mit mindestens 24 verschiedenen Salatkreationen oder nachmittags ein gepflegtes Dessertbuffet mit Minigebäcken. Eine Besonderheit des Migros Restaurants Rosenberg sind die betreuten Geburtstage, wo die Kinder unter anderem ihre eigenen Pizzas backen können.

Walter Stahl ist seit der Neueröffnung im Jahr 2011 für das Migros Restaurant und den Take Away verantwortlich. Dafür hat der gelernte Koch verschiedene Aus- und Weiterbildungen durchlaufen und nach erfolgreich abgeschlossener Wirteprüfung praktische Erfahrungen gesammelt – beispielsweise als Restaurant-Leiter in Frauenfeld Passage sowie in Winterthur Neuwiesen. Der Detailhandelsspezialist ist verheiratet, Vater zweier Kinder und zählt Bergwandern, Gartenbau sowie Aktivitäten mit der Familie zu seinen Hobbies.


Fünffache Cumulus-Punkte am Jubiläum

Von Donnerstag bis Samstag, 30. Juni bis 2. Juli 2016 wird im Einkaufszentrum Rosenberg gefeiert. Ein nostalgisches Karussell, Spielbuden und Essensstände sorgen für Jahrmarktsstimmung - ein Spass für die ganze Familie. Beim Wettbewerb besteht die Chance auf Sofortpreise und den grossen Gewinn. Kundinnen und Kunden profitieren zudem von fünffachen Cumulus-Punkten und weiteren Jubiläumsangeboten in den Geschäften des Centers. Für nur 2.50 Franken gibt es jeweils ab 10.30 Uhr eine Bratwurst vom Grill mit Bürli, dazu kostenlos ein Aproz-Mineralwasser. Neben Degustationen aus dem Micarna-Sortiment darf sich die Kundschaft auf eine süsse Überraschung freuen – es het solang’s het.