Navigation

Migros - Ein M besser

Migros Schaffhausen Buchthalen erstrahlt in neuem Glanz - 26.07.2016 Migros Schaffhausen Buchthalen erstrahlt in neuem Glanz

Gossau - Am 3. August 2016 öffnet die Migros Buchthalen in Schaffhausen wieder ihre Türen für die Kundschaft. In weniger als acht Wochen wurde der Supermarkt komplett modernisiert.

MNE_Buchthalen_PR_2016_0000-OK.jpg

Die optimierte Warenpräsentation sowie die moderne Ladeneinrichtung sorgen für ein neues Migros-Einkaufserlebnis in der Migros Schaffhausen Buchthalen. Der versetzte Windfang ermöglicht eine bessere Wegführung im Ladeninnern. In der grosszügig angelegten Frischeabteilung werden Früchte, Gemüse, Käse, Fisch, Fleisch und Charcuterie-Produkte in Selbstbedienung angeboten. Dank der Aufbackstation profitieren die Kundinnen und Kunden bis Ladenschluss von ofenfrischem Brot.


Kaffee und Süsses für Geniesser

Gelegenheit für eine Pause bietet die in den Supermarkt integrierte Kaffeeecke. Ein Novum in der Filiale Buchthalen sind die verlockenden Süssgebäcke, die im Offenverkauf angeboten werden. Die Kundinnen und Kunden können die Leckereien mit nach Hause nehmen oder direkt in der Kaffeeecke geniessen. Dort rundet eine Kaffeemaschine mit verschiedenen Kaffee-Spezialitäten das Angebot ab.


Nachhaltige Bauweise

Auch die Haustechnik wurde auf den aktuellsten Stand gebracht. So sorgen künftig die Beleuchtung mit LED-Spots und –Röhren sowie die Verwendung von Kühlmöbeln der neusten Generation für einen ressourcenschonenderen Betrieb des Supermarktes. Die Abwärme, welche durch die Kühlmöbel produziert wird, gibt die Migros Ostschweiz an die benachbarte Alcon Grieshaber AG ab. Insgesamt hat die Migros Ostschweiz drei Millionen Franken in die Modernisierung der Migros Buchthalen investiert.

 

Attraktive Eröffnungsangebote

Von Donnerstag bis Samstag, 4. bis 6. August 2016, feiert die Migros Schaffhausen Buchthalen ihre Wiedereröffnung. An diesen Tagen kommen Kundinnen und Kunden in den Genuss von zehn Prozent Rabatt auf das reguläre Supermarkt-Sortiment. Ausserdem gibt es für nur CHF 2.50 eine Bratwurst vom Grill mit Bürli, dazu kostenlos ein Aproz-Mineralwasser. Filialleiter Thomas Sigrist und sein Team freuen sich auf zahlreiche Besucherinnen und Besucher.