Navigation

Migros - Ein M besser

Migros-Supermarkt und SportXX-Fachmarkt im Multiplex Frauenfeld öffnen ihre Türen - 23.03.2016 Migros-Supermarkt und SportXX-Fachmarkt im Multiplex Frauenfeld öffnen ihre Türen

Am 5. April 2016 öffnen im Multiplex in Frauenfeld der Migros-Supermarkt und der SportXX-Fachmarkt erstmals ihre Türen. Während dem knapp fünfmonatigen Innenausbau sind attraktive Geschäfte entstanden.

migros_-gerth_neuhauser.jpg

Auf der rund 1‘000 m2 grossen Verkaufsfläche der neuen Migros im Multiplex finden die Kundinnen und Kunden eine attraktive Auswahl an frischen und regionalen Produkten. Die zeitgemässe Ladeneinrichtung und die stimmungsvolle Farbgestaltung sorgen für ein rundum angenehmes Migros-Einkaufserlebnis, ebenso wie die grosszügig angelegte Frischeabteilung, in der Käse, Fisch, Fleisch, Charcuterie-Produkte  sowie Früchte und Gemüse in Selbstbedienung angeboten werden. Dank der Aufbackstation vor Ort kommt die Kundschaft in den Genuss von ofenfrischem Brot bis Ladenschluss. Abgerundet wird das Angebot durch eine attraktive Auswahl bei den Kolonialwaren sowie ein kompetentes Sortiment im Non-Food-Bereich.

Im SportXX erwartet die Kundinnen und Kunden auf ebenfalls rund 1‘000 m2  Ladenfläche ein breites und attraktiven Sortiment an internationalen Marken- und Eigenmarkenartikeln. Neben funktioneller Bekleidung und Ausrüstung sowie Schuhen für diverse Sportarten gehören hochwertiges Outdoor-Equipment und ein kompetentes Laufsortiment zum Angebot.

Der Migros-Supermarkt und das SportXX-Fachgeschäft sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar, für Autofahrer stehen 64 ebenerdige sowie 61 Parkplätze in der Tiefgarage zur Verfügung. Insgesamt hat die Migros Ostschweiz mehr als 4,5 Millionen Franken in den Innenausbau von Supermarkt und SportXX investiert und wird im Multiplex 28 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigen.

 

Nachhaltigkeit beim gesamten Innenausbau im Fokus

Ein besonderer Fokus beim Innenausbau lag auf der Verwendung von materialökologisch sinnvollen Produkten. So wurden zum Beispiel halogenfreie Kunststoffe bei den Elektroinstallationen und Dämmungsumhüllungen sowie emissionsarme Farben verwendet. Die Kühlräume und Kühlmöbel werden mit einer umweltschonenden CO2- Kältemaschine betrieben. Die Abwärme der gewerblichen Kälteanlagen wird zur Beheizung der Supermarkt- und SportXX-Flächen sowie für die Aufbereitung des Brauchwarmwassers genutzt.

 

Eröffnungsaktivitäten im Überblick

Anlässlich der Feier zur Eröffnung dürfen sich die Kundinnen und Kunden von 14. bis 16. April 2016 auf attraktive Aktivitäten freuen. So kommen diese im Supermarkt und im SportXX in den Genuss von zehn Prozent Rabatt. Für nur CHF 2.50 gibt es eine Bratwurst vom Grill mit Bürli, dazu kostenlos ein Aproz-Mineralwasser. Filialleiterin Elsbeth Gerth und SportXX-Leiter Adrian Neuhauser freuen sich mit ihren Teams auf zahlreiche Besucherinnen und Besucher.

 

Adresse

Langfeldstrasse 53a

8500 Frauenfeld
 

Öffnungszeiten Migros-Supermarkt

Montag bis Freitag     8 bis 20 Uhr

Samstag                     8 bis 18 Uhr
 

Öffnungszeiten SportXX

Montag bis Freitag     9 bis 20 Uhr

Samstag                     8 bis 18 Uhr