Navigation

Migros - Ein M besser

Start der Abbrucharbeiten an der Bischofszellerstrasse in Gossau - 23.02.2016 Start der Abbrucharbeiten an der Bischofszellerstrasse in Gossau

Gossau - Am 29. Februar startet der Abbruch der bestehenden Gebäude an der Bischofszellerstrasse 105 und 107 in Gossau. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Anfang April abgeschlossen sein.

Übersichtsplan_Grundstück-Bischofzellerstrasse_1-1.png

Die Migros Ostschweiz hat für den Abbruch der Gebäude an der Bischofszellerstrasse 105 und 107 in Gossau im Oktober 2015 die Bewilligung von der Stadt Gossau erhalten. Nach dem Auszug der Mieter per Ende 2015 können die Arbeiten nun aufgenommen werden. Der Abbruch startet am 29. Februar, mit den vorbereitenden Arbeiten und der Einrichtung der Baustelle wurde bereits begonnen. Ausgeführt wird der Abbruch von der Aemisegger AG aus Herisau. Diese setzt alles daran, die Immissionen für die Anwohnerinnen und Anwohner möglichst gering zu halten und die Arbeiten so rücksichtsvoll wie möglich zu organisieren. Anlass für den Abbruch ist der schlechte Zustand der Gebäude.