Navigation

Migros - Ein M besser

Tschannhof - 09.09.2016 Buchrain: Migros übernimmt Ladenfläche von Metzgerei Müller

Buchrain - Rita und André Müller haben sich entschieden, beruflich kürzer zu treten und ihre Metzgerei Müller im Tschannhof Buchrain im Herbst 2017 zu schliessen. Die Genossenschaft Migros Luzern übernimmt die Mietfläche und vergrössert ihre Filiale.

Nach 20 Jahren erfolgreicher Geschäftstätigkeit haben sich Rita und André Müller entschieden, beruflich kürzer zu treten und ihre Metzgerei mit Ladengeschäft im Tschannhof Buchrain im Herbst 2017 zu schliessen. Die Genossenschaft Migros Luzern wird die Mietfläche der Metzgerei Müller übernehmen und im Herbst 2017 ihre bestehende Filiale vergrössern und modernisieren.

 

Das Ehepaar Müller wird bei der Genossenschaft Migros Luzern eine Anstellung annehmen. Auch die Mitarbeitenden der Metzgerei Müller sind eingeladen, sich bei der Migros Luzern für eine Anstellung zu bewerben. Die Migros wird ihr Sortiment im Tschannhof Buchrain erweitern, z.B. das Angebot an Fleisch und Charcuterie in Selbstbedienung. Auf den Betrieb einer bedienten Metzgerei wird jedoch verzichtet.

 

„Wir freuen uns ausserordentlich und sind sehr erleichtert, mit der Migros Luzern eine ideale Nachfolgelösung für unser Geschäft gefunden zu haben“, sagt André Müller. „Wir können mit der Erweiterung unserer Supermarkt-Filiale im Tschannhof ab Herbst 2017 einem in Buchrain vielfach formulierten Kundenbedürfnis nachkommen“, sagt Guido Rast, Leiter Supermarkt/Verbrauchermarkt der Genossenschaft Migros Luzern.