Navigation

Migros - Ein M besser

Chickeria-Restaurant am Marktplatz Bohl in St.Gallen - 22.01.2016 Chickeria-Restaurant am Marktplatz Bohl in St.Gallen

Die Migros Ostschweiz wird am Marktplatz Bohl 11 in St.Gallen ein „Chickeria restaurant & takeaway“ eröffnen. Der Mietvertrag wurde am 14. Januar 2016 unterzeichnet. Die Eröffnung ist auf November 2016 vorgesehen.

Chickeria

Poulet-Spezialitäten aus Schweizer Fleisch, ein breites Angebot für eine ausgewogene Ernährung und eine frische und schnelle Zubereitung – all dies wissen Gäste der bestehenden Chickeria-Restaurants zu schätzen. Bald sollen auch Geniesser im Zentrum von St.Gallen auf ihre Kosten kommen: Die Migros Ostschweiz plant, ein neues Chickeria-Restaurant am Marktplatz Bohl 11 zu eröffnen, in jenem Gebäude also, das jahrelang ein Bata-Schuhgeschäft beheimatete.


Erhoffter Umbaustart im Sommer 2016

Auf einer Gastraumfläche von rund 130 Quadratmetern soll das zweigeschossige Restaurant 57 Sitzplätze bieten. Dank ihrer zentralen Lage am Marktplatz Bohl wird die Chickeria bequem erreichbar sein. „Mitte Januar konnten wir den Mietvertrag unterzeichnen, im Februar werden wir das Gesuch für den Umbau einreichen“, sagt Dominik Oehler, der verantwortliche Bauprojektleiter bei der Migros Ostschweiz. „Wenn alle weiteren Schritte reibungslos verlaufen, können die Bauarbeiten im Sommer 2016 starten.“

Gegenwärtig betreibt die Migros Ostschweiz Chickeria-Restaurants in Kreuzlingen TG, Pfungen ZH, Chur-Masans GR, Buchs SG und Zürich-Oerlikon. Neben dem Restaurant am Bohl sind Pfäffikon ZH, Vilters/Wangs SG, Winterthur ZH, Amriswil TG, Thal SG, Hinwil ZH und St. Gallen Bahnhof als weitere neue Standorte geplant.


Qualität und Frische sind entscheidend

Das Gastronomieformat „Chickeria“ trägt modernen Essgewohnheiten und -bedürfnissen Rechnung. Den entscheidenden Faktoren Qualität und Frische wird dabei höchste Beachtung geschenkt. So beziehen die Chickeria-Restaurants ausschliesslich artgerecht gehaltene Hühner aus Schweizer Betrieben der Micarna, einem Unternehmen der Migros-Gruppe.