Navigation

Migros - Ein M besser

Für 9.90 Franken ans Festival - 16.06.2016 Im M-Budget-Extrazug günstig an drei Open-Airs

Zürich - Die Migros will Festivalbesuchern eine ökologische, sichere und günstige Hin- und Rückreise ermöglichen. Deshalb organisiert sie gemeinsam mit SBB RailAway erstmals M-Budget-Extrazüge an die Open-Airs St. Gallen, Frauenfeld und Gampel. Pro Weg gilt der Tiefpreis von 9.90 Franken. Jeweils morgens und nachmittags ist ein M-Budget-Extrazug mit Livemusik unterwegs.

M-Budget_Extrazug-16-9.jpg

SBB RailAway und die Migros organisieren Extrazüge zu den drei Open Airs St. Gallen, Frauenfeld und Gampel. Unterhaltung und Spass sind garantiert – in den M-Budget-Extrazügen gibt es Livemusik, ein Glücksrad, eine M-Budget-Minibar und einen M-Budget-Festivalbag mit praktischen Produkten. Die Fahrt im M-Budget-Extrazug kostet CHF 9.90. Die Rückfahrt erfolgt individuell, aber zum gleichen Preis. Reisende, die für zusätzliche 9.90 Franken eine Retourfahrt lösen, erhalten das Rückreisebillett bei der Fahrausweiskontrolle im M-Budget-Extrazug auf der Hinfahrt.

Ab den Bahnhöfen St. Gallen und Frauenfeld verkehren gratis Shuttlebusse zum Festivalgelände. Beim Open Air Gampel berechtigt das Billett zum Transfer mit dem Shuttlebus von Gampel-Steg bis zum Festivalgelände. Es verkehrt jeweils am Morgen und am Nachmittag ein M-Budget-Extrazug an die drei Open-Airs.

Die Billette können exklusiv über den RailAway Online-Freizeitshop gekauft werden. Auf dieser Site sind auch die Einstiegsorte und Abfahrtszeiten publiziert: www.sbb.ch/migros-festivalzug

 

Die Migros ist bei den grössten und schönsten Schweizer Festivals als Hauptsponsorin dabei. Verstärkt durch die Marke M-Budget präsentiert sich die Migros bei den Festivals unter dem Motto «Wir sind jung und brauchen das Geld» mit einer eigenen M-Budget-Zone auf dem Festivalgelände: https://m-budget.migros.ch/de/m-budget-an-den-festivals.html

An die meisten Festivals bietet SBB RailAway Extrazüge und ermässigte Kombi- und Spezialangebote an. Informationen zu den Angeboten: www.sbb.ch/festivals