Navigation

Migros - Ein M besser

Dank der Migros starten 70 000 Kinder gratis an Volksläufen - 17.02.2016 Dank der Migros starten 70 000 Kinder gratis an Volksläufen

Zürich - Die Migros engagiert sich schon seit Jahren als Hauptsponsor bei den wichtigsten Volksläufen. Neu ermöglicht sie, dass Kinder gratis daran teilnehmen. Damit engagiert sich die Migros für Familien und fördert die Freude an der Bewegung bei Kindern.

Medienmitteilung_kinderstart_2.jpg

Ab sofort und bis Ende 2019 ermöglicht die Migros mit ihrem neuen Generation-M-Versprechen mehr als 70 000 Kindern die Gratisteilnahme an über 20 Laufveranstaltungen in der ganzen Schweiz. Kinder starten beispielsweise an folgenden Volksläufen gratis: Kerzerslauf, Luzerner Stadtlauf, GP Bern, Auffahrtslauf, Greifenseelauf, Stra Lugano, Murtenseelauf, Hallwilerseelauf, Basler Stadtlauf und Zürcher Silvesterlauf. Die Migros offeriert bei jedem Lauf Gratis-Starts in den Kinder-Kategorien, das Angebot kann von Lauf zu Lauf variieren. Die Migros rechnet, dass sie in der vierjährigen Laufzeit des Versprechens jährlich zwischen 15 000 bis 20 000 Kindern das Startgeld erlässt. Interessierte Familien können sich direkt bei der Migros anmelden oder via der Websites der verschiedenen Laufveranstaltungen.

Die Migros setzt sich mit verschiedenen Engagements für die Gesundheit der Schweizer Bevölkerung ein. Dazu gehört auch, dass sie seit Jahren die grössten und populärsten Volksläufe in der Schweiz sponsert. Jährlich nehmen über 200‘000 Läuferinnen und Läufern an diesen Sportveranstaltungen teil. Vor Ort bietet die Migros den Sportlern beispielsweise Verpflegung, Teilnehmergeschenke und persönliche Fuss-Analysen von SportXX an. In den beliebten Migros-Finisher-Clips wird der Zieleinlauf aller Teilnehmer zudem in einer Filmfrequenz festgehalten und gratis online zur Verfügung gestellt.