Navigation

Migros - Ein M besser

Vorerst keine Migros-Produkte mehr in Heerbrugg - 29.11.2016 Vorerst keine Migros-Produkte mehr in Heerbrugg

Gossau - Die Migros Ostschweiz hat die Zusammenarbeit mit dem Migros-Partnergeschäft im Dornacherhof auf Ende Jahr gekündigt. Damit entfällt für die Bevölkerung von Heerbrugg die Möglichkeit, sich am Wohnort mit Migros-Produkten zu versorgen. Die Suche nach einem neuen Standort läuft.

Zeitungen

Die Migros Ostschweiz beendet per Ende 2016 die Zusammenarbeit mit Jürg Andrist. Als selbständiger Detaillist und Migros-Partner führt er unter anderem ein umfassendes Angebot an Migros-Produkten. Für die Bevölkerung von Heerbrugg entfällt damit die Möglichkeit, sich direkt vor Ort mit Migros-Produkten zu versorgen.


Alternative Einkaufsmöglichkeiten

Die Kundschaft des Migros-Partners Heerbrugg muss aber nicht auf ihre gewohnten Migros-Produkte verzichten. Nur zwei Kilometer entfernt findet sie im MM Widnau ein breites Sortiment für den Tages- und Wocheneinkauf. Weitere attraktive Einkaufsmöglichkeiten in der Umgebung sind der im Sommer 2016 modernisierte Migros-Partner Rebstein, der MMM Rheinpark sowie die M Diepoldsau, die nach einer umfassenden Modernisierung am 24. November Wiedereröffnung feierte.


Standortsuche läuft

Aktuell evaluiert die Migros Ostschweiz einen Nachfolgestandort für die Verkaufsstelle im Dornacherhof in Heerbrugg, um ihren Kunden aus Heerbrugg und Au wieder einen Einkauf in nächster Nähe zu ermöglichen.