Navigation

Migros - Ein M besser

Umbau Migros Turbenthal auf Kurs - 19.08.2016 Umbau Migros Turbenthal auf Kurs

Gossau - Der Umbau der Migros Turbenthal verläuft gemäss Planung. Der Abschluss wird von 29. September bis 1. Oktober 2016 gefeiert.

migros-turbenthal.jpg

Die neue, um 200 m2 grössere Migros Turbenthal nimmt schrittweise immer mehr Gestalt an. Bereits zum Grossteil fertiggestellt ist die Verkaufsfläche, auch die Hälfte der Kassenzone mit Kundendienst ist bereits modernisiert. Die Anpassung der Umgebung mit den Parkplätzen ist ebenfalls auf Kurs. Auch die Photovoltaikanlage auf dem Dach wurde bereits installiert und wird im September in Betrieb genommen. Diese wird künftig Strom für den Supermarkt liefern, allfällige Überschüsse werden ins Netz eingespeist. In den letzten Umbauwochen stehen nun der Umbau des Frischebereichs direkt beim neuen Eingang sowie die Erneuerung der Hinter- und Sozialräume im Fokus.

Der optimale Projektverlauf freut vor allem den verantwortlichen Projektleiter Baumanagement der Migros Ostschweiz, Werner Kläger. „Es ist schön zu sehen, wie unsere Planung zur Realität wird. Wir sind den Nachbarinnen und Nachbarn, unseren Kundinnen und Kunden wie auch den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sehr dankbar, dass sie für die Bauarbeiten so grosses Verständnis gezeigt haben.“ Nach Abschluss der Arbeiten wird die Migros Turbenthal auch über das bargeldlose Bezahlsystem Subito verfügen. Kunden können dabei wählen, ob sie die ausgewählten Produkte bereits während dem Rundgang durch den Laden scannen möchten – das sogenannte Self-Scanning - oder in der Kassenzone am Ende des Einkaufs beim Self-Checkout. Der Abschluss aller Arbeiten wird von 29. September bis 1. Oktober 2016 mit vielen attraktiven Angeboten gefeiert.

 

Migros-Bauprojekte im Internet

Informationen zu allen laufenden Neu- und Umbauprojekten der Migros Ostschweiz finden Interessierte auf folgender Internetseite:

https://www.migros.ch/de/genossenschaften/migros-ostschweiz/neubau-umbau.html