Navigation

Migros - Ein M besser

20.03.2018 - Medienmitteilungen Klubschule Migros: Für Bildungsinteressierte weiterhin die Nummer eins

Zürich - 354 010 Personen profitierten 2017 von einer Weiterbildung der Klubschule Migros, insgesamt wurden 54 140 Kurse durchgeführt. Damit ist die Klubschule für die Schweizer Bevölkerung auch 2017 die bedeutendste Bildungsinstitution. Das stei-gende Bedürfnis nach gesundheitsfördernden Angeboten und der Wunsch, die Chan-cen der Digitalisierung zu nutzen, waren 2017 richtungsweisend bei der Lancierung innovativer Angebote.

Bildungsinteressierten, die ihre Arbeitsmarktchancen erhöhen oder ihre persönlichen Passionen vertiefen möchten, stehen 600 verschiedene Angebote in sechs Bereichen zur Verfügung. Die Erfolgsfaktoren der Klubschule Migros beruhen zum einen auf der langjährigen Fachkompetenz und zum anderen auf der Kundennähe, die durch 50 verschiedene Standorte gewährleistet wird. Nebst Privatpersonen profitieren auch Firmen vom praxisnahen Angebot: Massgeschneiderte Schulungen für Firmen machen mit fast 10 Prozent einen immer grösseren Teil der Teilnehmenden aus.

Besonders beliebt: Sprachen sowie Bewegung
Am gefragtesten waren 2017 Sprach- und Bewegungskurse: Ein Drittel der Teilnehmenden sorgte mit einem Kurs im Bereich «Bewegung und Gesundheit» für den idealen Ausgleich zum kopflastigen Alltag. Fast gleich viele, insgesamt 117 807 Personen, erlernten eine neue Sprache. Neben über 45 verschiedenen Sprachen kann von nun an auch eine ausserirdische erlernt werden: Klingonisch.

Digitale Kompetenzen: Fit für die Zukunft
Immer mehr Menschen wollen die technologischen Möglichkeiten zu ihrem Vorteil nutzen – beruflich und privat. Damit sie sich schnell und unkompliziert die dafür notwendigen Kompetenzen aneignen können, lancierte die Klubschule mit «Digital Business» praxisnahe Ausbildungen im digitalen Bereich – zum Beispiel virtuelle Teamführung, Social-Media-Marketing oder Kurse zur Cloud-Nutzung.

Dem durch den digitalen Wandel zunehmenden Kundenbedürfnis nach orts- und zeitunabhängigem Lernen wird die Klubschule seit 2016 mit der Online Academy gerecht. Um noch stärker auf die Lernwünsche einzugehen, hat sie 2017 ihr bisher auf Sprachen konzentriertes Angebot um den Bereich «Digital Business» erweitert. Nachdem vorerst Englischkurse angeboten wurden, umfasst das E-Learning- und Blended-Learning-Sprachangebot mittlerweile auch Deutsch, Französisch, Italienisch und Spanisch.

Die wichtigsten Zahlen der Klubschule Migros 2017

8'273'966          Teilnehmerstunden
354'010             Kurs- und Lehrgangsteilnehmende
54‘140               durchgeführte Kurse und Lehrgänge
7‘500                 Kursleitende
1‘600                 Mitarbeitende
600                    verschiedene Kurs- und Lehrgangsangebote
50                      Standorte (Center)

Die beliebtesten Kurse der Klubschule Migros 2015
(Anzahl Teilnehmende)

  1. Deutsch                                   45'784
  2. Englisch                                   21'979
  3. Pilates                                      17'558
  4. Französisch                             15'475
  5. Kochen                                    14'123
  6. Yoga                                        11'700
  7. Spanisch                                 11'021
  8. Bodytoning                              10'167
  9. Italienisch                                  9550
  10. Zeichnen und Malen                 9434

Klubschule Migros: Bildung für alle
Die Klubschule Migros ist die führende private Bildungsinstitution der Schweiz. Mehr als 350 000 Menschen besuchen jährlich einen Kurs oder eine Weiterbildung an den 50 Standorten überall in der Schweiz. Über 600 verschiedene Angebote stehen ihnen dabei zur Auswahl.

«Bildung für alle»: Diesen Leitgedanken verfolgt die Klubschule Migros seit über 70 Jah-ren. Möglichst vielen Bevölkerungsschichten den Zugang zur Weiterbildung zu ermöglichen, gehörte für die Migros von Beginn an zu ihrem sozialen und kulturellen Engagement. Nicht zuletzt dank der Unterstützung durch das «Migros-Kulturprozent» profitieren Bildungsinteressierte von einem aussergewöhnlich vielfältigen Angebot.