Navigation

Migros - Ein M besser

20.03.2017 - Regionale Medienmitteilungen - Alle Genossenschaften Am Berner Bärenplatz: Der 8. Alnatura Bio-Supermarkt eröffnet

Das Filialnetz der Alnatura Bio-Supermärkte wächst. Am 23. März 2017 eröffnet die Genossenschaft Migros Zürich am Berner Bärenplatz den achten Standort. Das breite Bio-Sortiment umfasst auch Frischprodukte aus der Region.

alnatura-bern-16-9.jpg

Hier kommt nur Bio in die Tüte: Im neuen Alnatura Bio-Supermarkt am Berner Bärenplatz findet sich mit 4000 Produkten alles für den täglichen Bedarf. Ob Früchte und Gemüse, Babybrei oder Dinkelkekse – am zentralen Standort, gleich gegenüber des Bundeshauses, kann man bequem den gesamten Wocheneinkauf erledigen. Auch Naturkosmetik und Hygieneartikel stehen im Angebot. Für die schnelle Verpflegung lädt eine Theke mit Sandwiches, Salaten und Snacks ein. Besonders praktisch für Kunden in Eile: Hier stehen zwei Subito-Kassen in Self-Checkout-Bedienung. 

Brot, Milch oder Eier aus der Region
Regionale Frischprodukte wie knusprige Brot- und Backwaren der Berner Bäckerei «Ängelibeck», Milch von «Biomilch» oder die frischen Eier aus Wengi bei Büren zählen ebenfalls zum Sortiment. Den Alnatura Bio-Supermarkt mit fast 270 m2 führt Filialleiterin Nikolina Kamnaroska mit 8 Mitarbeitenden. Kamnaroska war 2004 bis 2016 für die Genossenschaft Migros Aare tätig und führte zuletzt als Marktleiterin die Migros Herzogenbuchsee. 

Aktionen und Spenden zur Eröffnung 
Zur feierlichen Eröffnung des ersten Alnatura Bio-Supermarktes in Bern locken vom 23. bis 25. März zehn Prozent Rabatt sowie diverse Degustationen. Zudem stehen Rikscha-Taxis, welche die Kundinnen und Kunden auf dem Stadtgebiet mit ihren Einkäufen nach Hause transportieren, kostenfrei zur Verfügung. Alnatura will «Sinnvolles für Mensch und Erde» und so auch der Alnatura Bio-Supermarkt: Während der Eröffnungstage erhält jeder Kunde einen Spendentaler, der einem Schweizer Franken entspricht. Beim Ausgang steht eine Spendenbox mit drei Fächern, stellvertretend für drei allgemeinnützige Projekte oder Institutionen in der Stadt Bern. Das multikulturelle Tanzprojekt «Tutti Frutti» für Kinder und ihre Mütter, die Naturoase an der Aare «Infozentrum Eichholz» oder das diesjährige Spielfest des Dachverbands für offene Arbeit mit Kindern, kurz DOK, stehen zur Auswahl. Jeder Einkauf im neuen Alnatura Bio-Supermarkt am Bärenplatz entspricht so vom 23. bis 25. März einer Spende für ein lokales allgemeinnütziges Projekt in der Stadt Bern.