Navigation

Migros - Ein M besser

Rückruf: Pouletschnitzel mit falscher Marinade - 15.10.2010 Rückruf: Pouletschnitzel mit falscher Marinade

Zürich - Zwei Auslieferungen von Pouletschnitzeln, die gemäss Etikette an einer Safranmarinade angeboten werden, enthalten eine falsche Marinade. Diese beinhaltet Eier- und Getreidebestandteile, was auf der Produkt-Etikette nicht deklariert ist. Aus Sicherheitsgründen bittet die Migros alle Kunden, die an einer Eier- oder Gluten-Allergie leiden, diese Pouletschnitzel nicht zu essen.

Optigal Pouletschnitzel

Optigal Pouletschnitzel

Die betroffenen Artikel „Optigal Pouletschnitzel Safran“ mit der Art.-Nr. 2411.504.800.00 wurden am 11. und 12. Oktober in die Migros-Filialen ausgeliefert und haben folgende Verkaufs- und Verbrauchsdaten:

  • Zu verkaufen bis 17.10.2010, zu verbrauchen bis 18.10.2010
  • Zu verkaufen bis 18.10.2010, zu verbrauchen bis 19.10.2010
  • Zu verkaufen bis 19.10.2010, zu verbrauchen bis 20.10.2010
  • zu verkaufen bis 20.10.2010, zu verbrauchen bis 21.10.2010

Für Nichtallergiker ist das Produkt einwandfrei und stellt keine Gefahr dar. Kunden, die das Produkt in die Migros zurückbringen, erhalten den Verkaufspreis zurückerstattet.