Navigation

Migros - Ein M besser

Migros ruft Baby- und Kindersocken mit aufgesticktem Weihnachtsmann zurück - 15.11.2011 Migros ruft Baby- und Kindersocken mit aufgesticktem Weihnachtsmann zurück

Zürich - Die Migros hat bei den Saisonartikeln „Baby-Rasselsocke“ und „Kindersocke“ mit aufgesticktem Weihnachtsmann einen Qualitätsmangel bei der Verarbeitung entdeckt: Die kugelförmige Nase des Weihnachtsmanns kann abfallen oder von einem Kind leicht abgerissen werden. Die Gefahr besteht, dass Kleinkinder das Teil verschlucken.

Baby- und Kindersocken

Baby- und Kindersocken

Aus Sicherheitsgründen ruft die Migros die Baby- und Kindersocken mit Weihnachtsmann-Applikation zurück und fordert die Kundinnen und Kunden auf, die Socken nicht mehr zu verwenden. Es handelt sich um folgende zwei Produkte, die seit dem 28. Oktober 2011 im Verkauf sind:

  • Baby-Rasselsocke, rot-weiss geringelt, mit aufgesticktem Weihnachtsmann vorne, Artikelnummer 8934.094, Verkaufspreis 6.90 Franken.
     
  • Kinder-Socke, rot, mit aufgesticktem Weihnachtsmann auf der Seite, Artikelnummer 8024.676, Verkaufspreis 5.90 Franken

Selbstverständlich erhalten die Kundinnen und Kunden, welche die Artikel in die Filiale zurückbringen, den Verkaufspreis zurückerstattet.