Navigation

Migros - Ein M besser

Migros ruft zwei Dyson Heizlüfter-Modelle zurück - 21.03.2014 Migros ruft zwei Dyson Heizlüfter-Modelle zurück

Zürich - Der Markenhersteller Dyson ruft aus Sicherheitsgründen zwei Heizlüfter-Modelle „Dyson Hot“ und „Dyson Hot + Cool“ zurück, die auch in den Fachmärkten von Melectronics und online bei melectronics.ch erhältlich sind.

Heizlüfter

Heizlüfter

Der Hersteller der beiden Heizlüfter AM04 und AM05 vermeldet, dass es in wenigen Geräten von weltweit einer Million verkaufter Heizlüftern einen Kurzschluss gegeben hat. Aus Sicherheitsgründen ruft Dyson die Modelle AM04 und AM05 zurück und bittet die Kunden, diese ab sofort nicht mehr zu benützen.

Die betroffenen Heizlüfter bzw. Heizstrahler für Innenräume sind seit 2011 auch bei Melectronics erhältlich.

Dyson Heizstrahler AM04, Art. Nr. 7176.126

(stationär im Fachmarkt erhältlich)
Dyson Heizstrahler AM05 weiss, Art. Nr. 7176.135

(stationär im Fachmarkt erhältlich)
Dyson Heizstrahler AM05 schwarz, Art. Nr. 9511.000.353.51

(online erhältlich)
Dyson Heizstrahler AM05 weiss, Art. Nr. 9511.000.353.50

(online erhältlich)

Wer eines dieser Modelle bei Melectronics gekauft hat, erfährt mittels Eingabe der Serien-Nummer auf www.dysonrecall.com ob sein Gerät vom Rückruf betroffen ist. Trifft dies zu, setzt sich die Firma Dyson direkt mit dem Kunden in Verbindung und holt das Gerät für eine kostenlose Überarbeitung ab. Den Kunden wird der Heizlüfter mit einer zweijährigen Garantiefrist wieder gratis nach Hause geliefert. Abklärungen sind auch über die Hotline 0800 200 370 möglich.