Navigation

Migros - Ein M besser

Nachhaltig sein:

Wir reden nicht nur drüber, wir machen es. Mehr erfahren!

26.06.2017 - Medienmitteilungen Parkflächen der Migros Goldach werden erneuert

Gossau - Am 3. Juli 2017 starten die Erneuerungsarbeiten der Parkflächen der Migros Goldach. Diese dauern bis 11. August. Der Umbau des Supermarkts beginnt am 11. September.

Migros Goldach

Vorgängig zum Umbau des Migros Supermarkts in Goldach beginnt am 3. Juli die Erneuerung der Parkflächen. Bei den Arbeiten, die bis 11. August  dauern, werden die Bodenbeläge und Markierungen erneuert. „Wir sanieren die Parkflächen vor der Modernisierung des Supermarkts, um die Schliessungszeit möglichst kurz zu halten“, sagt Werner Kläger, Bauprojektleiter bei der Migros Ostschweiz. Während den ersten zwei Wochen der Erneuerung stehen für die Kundschaft 28 Parkplätze im Aussenbereich, ab 21. Juli mit Abschluss der Arbeiten im zweiten Untergeschoss des Gebäudes 55 Parkplätze zur Verfügung.

Die Bauarbeiten im Supermarkt beginnen am 11. September, letzter Verkaufstag ist Samstag, 9. September. Ziel des Umbaus ist es, den Einkauf für die Kundinnen und Kunden komfortabler und attraktiver zu gestalten und die Haustechnik auf den neuesten Stand zu bringen. Letzteres wird künftig einen ressourcenschonenderen Betrieb der Filiale ermöglichen. Die elf Wohnungen in den drei Obergeschossen erhalten beim Umbau neue Balkongeländer aus Glas. Insgesamt wird die Migros Ostschweiz rund fünf Millionen Franken in die Modernisierung investieren.

Während des Umbaus bleibt die Migros Goldach geschlossen. Als Alternativen bieten sich während dieser Zeit die Migros-Supermärkte in Rorschach (Trischliplatz und Promenadenstrasse 83), Arbon (St.Gallerstrasse 6) und in der Arena Thal (Wiesentalstrasse 9) an. Die Wiedereröffnung wird von 19. bis 21. Oktober mit attraktiven Aktionen für die Kundinnen und Kunden gefeiert.