Navigation

Migros - Ein M besser

Nachhaltig sein:

Wir reden nicht nur drüber, wir machen es. Mehr erfahren!

08.04.2017 - Medienmitteilungen Eine neue Migros für Stein am Rhein

Gossau - Die Migros Ostschweiz will an der Kaltenbacherstrasse in Stein am Rhein eine neue Migros-Filiale realisieren.

Gebäude, Tiefgarage und die Inneneinrichtung des bestehenden Migros-Supermarkts an der Grossi Schanz 10 sind veraltet. Auch die Partnerflächen sind seit längerer Zeit nicht mehr vermietet. Zudem ist die versteckte Lage am Rande des Stadtkerns nicht ideal. Deshalb plant die Migros Ostschweiz, einen neuen Supermarkt in der Überbauung der Siluxplan AG auf der anderen Seite des Rheins zu  realisieren.

Das Land, auf dem die Überbauung entstehen soll, gehört der Stadt Stein am Rhein. Der Einwohnerrat hat in seiner Sitzung vom 7. April die Entscheidung zum Verkauf des Landes an die Siluxplan AG an eine Volksabstimmung delegiert. Der frühestmögliche Termin dafür ist der 21. Mai 2017. „Die Lage an der Hauptachse auf der anderen Rheinseite macht die geplante Überbauung zu einem idealen Standort für die Migros, da diese so für den Grossteil der Kundschaft einfacher zu erreichen ist“, kommentiert Dominique Lumpert, Leiter Direktion Supermarkt bei der Migros Ostschweiz. „Wir hoffen daher, dass die Bevölkerung von Stein am Rhein den Landverkauf gut heisst und wir dort einen modernen und frischen Supermarkt für unsere Kundinnen und Kunden realisieren können.“

 

 

Attraktive Partnerfläche


In der Überbauung sollen zudem sechs weitere Mietflächen entstehen, Gespräche zur Vermietung werden aktuell von der Projektentwicklerin der Überbauung, der Omegaplan AG geführt. Als weitere mögliche Mieter bereits fest stehen eine Drogerie und ein Café/Restaurant.