Navigation

Migros - Ein M besser

16.01.2018 - Medienmitteilungen Umbaustart für Migros Wald

Gossau - Am 26. Januar ist der letzte Verkaufstag in der Migros Wald. Danach wird die Filiale bis zur Wiedereröffnung am 15. März umfassend modernisiert.

Ziel des Umbaus ist es, den Einkauf für die Kundinnen und Kunden komfortabler zu gestalten und die Haustechnik auf den neusten Stand zu bringen. Für einen ressourcenschonenden Betrieb des Supermarkts sorgen künftig die Beleuchtung mit LED-Sports und –Röhren, die Verwendung von Kühlmöbeln der neuesten Generation und die Nutzung der Abwärme der gewerblichen Kälte im Heizkreislauf. Die Migros Ostschweiz, die rund 2,5 Millionen Franken in die Modernisierung investiert, setzt gemeinsam mit den beauftragten Unternehmen, die zum grossen Teil aus der Region stammen, alles daran, die Immissionen für die Anwohnerinnen und Anwohner möglichst klein zu halten und die Arbeiten so rücksichtsvoll wie möglich zu organisieren. Der Startschuss für die Modernisierung fällt am 27. Januar. Während des Umbaus bleibt die Migros Wald geschlossen. Als Alternativen bieten sich während dieser Zeit die Migros-Supermärkte in Rüti (Bandwiesstrasse 6) oder Hinwil (Bachtelstrasse 12) an. Die Wiedereröffnung wird vom 15. bis 17. März mit attraktiven Aktionen für die Kundinnen und Kunden gefeiert.