Navigation

Migros - Ein M besser

20.03.2018 - Medienmitteilungen Allergietag: Migros bietet 185 zertifizierte aha!-Produkte an

Zürich - Seit über 10 Jahren arbeitet die Migros mit aha! Allergiezentrum Schweiz zusammen. In dieser Zeit hat sie hochwertige und genussvolle Produkte für Menschen mit einer Nahrungsmittelallergie oder einer Intoleranz entwickelt. Die Produkte werden von aha! Allergiezentrum Schweiz empfohlen. Unterdessen umfasst das Sortiment 185 Artikel, die mit dem aha!-Gütesiegel gekennzeichnet sind. Am 22. März 2018 findet in der Schweiz der 10. Nationale Allergietag statt.

Der Migros ist es wichtig, dass Menschen mit speziellen Ernährungsbedürfnissen schmackhafte und preislich attraktive Produkte in ihren Filialen finden. Damit die Artikel im Laden auffallen, tragen sie das aha!-Gütesiegel. Immer wieder lanciert die Migros Neuheiten, um Abwechslung in den Alltag der Betroffenen zu bringen. Gerade aktuell sind verschiedene Osterspezialitäten (Schokoeier, Guetsli und Hasen) sowie die Joghurt-Alternative auf Basis von Kokosnussmilch namens Kokos Coyog.

Von den 185 zertifizierten Produkten im Sortiment sind 135 laktosefrei und 76 glutenfrei. Dazu kommen 68 Produkte, die ohne Weizen auskommen und 47 ohne Milch (viele Produkte tragen mehrere Allergenauslobungen). Rund 60 Prozent des Sortiments stellt die Migros in ihren eigenen Industrieunternehmen her. So führt beispielsweise die Jowa in Huttwil einen Standort, der ausschliesslich glutenfreie Back- und Teigwaren herstellt. Ausserdem verkauft die Migros viele weitere Marken-Produkte, die entweder gluten- oder laktosefrei sind.

Dass sich die Kundinnen und Kunden der Migros stark für das Thema „Allergien und Intoleranzen“ interessieren, zeigen Auswertungen des Kundendiensts „M-Infoline“. In den letzten 10 Jahren hat die Migros über 6200 entsprechende Anfragen beantwortet. Betroffene schätzen es auch, dass das Unternehmen auf der Gesundheitsplattform „iMpuls“ Merkblätter, Produktlisten und Infos zu Neuheiten des Labels aha! veröffentlicht: migros-iMpuls-aha!

aha! Allergiezentrum Schweiz geht davon aus, dass rund zwei Millionen Personen in der Schweiz von einer Nahrungsmittelallergie oder -intoleranz betroffen sind. Mit Abstand am meisten Menschen leiden an einer Laktoseintoleranz.

 

Gesundheitsinitiative Migros

Die Migros fördert die Gesundheit der Menschen in der Schweiz: Die Gesundheitsinitiative iMpuls leistet mit inspirierenden Tipps und vielfältigen Angeboten einen wichtigen Beitrag für einen gesunden Lebensstil. Dazu zählen beispielsweise Fitnessparks und Klubschulen, das Allergiker-Label aha!, die Sportartikel von SportXX, das grösste Früchte- und Gemüseangebot der Schweiz, die Gesundheitszentren von Medbase sowie die Online-Plattform mit Tools, Programmen und nützlichen Inhalten für die persönliche Gesundheitsförderung. Mehr auf migros-impuls.ch.