Navigation

Migros - Ein M besser

02.05.2018 - Medienmitteilungen Boogs aus Hünenberg sind Gewinner der «Goldenen Sonne»

Dierikon - Die Hünenberger Produzentenfamilie Boog ist «Aus der Region. Für die Region.» (AdR)-Produzent des Jahres. Sie wurde am 1. Mai von der Migros Luzern mit der «Goldenen Sonne» ausgezeichnet.

v.l.n.r: Jonas, Kilian, Bernadette und Edgar Boog

Am 1. Mai 2018 feiert die Genossenschaft Migros Luzern ihren ersten «Tag der Regionalität» und mit ihm die Tatsache, dass sie die meisten regionalen Produkte im Sortiment hat: 1370 Zentralschweizer Spezialitäten von mehr als 1000 regionalen Produzenten. Keiner hat mehr! Für ihre Treue, ihren Innovationsgeist und ihr Engagement bedankt sich die Migros Luzern seit 1999 bei ihren Produzentinnen und Partner mit einem jährlichen «Dankeschön-Tag». Bei dieser Gelegenheit wird zudem der oder die Produzent/in des Jahres gekürt – 2018 nun die Familie Boog aus dem zugerischen Hünenberg.

Die Familie Boog beliefert die Genossenschaft Migros Luzern seit 24 Jahren und sticht hervor mit folgenden Punkten:

  • Innovative Produkte: Topinambur, Spargeln, Broccoletti, Snackartikel (Tomaten, Karotten und Gurken), Sélection-Produkte, Salate und Beeren.
  • Nachhaltige Produktion: Übernahme der Müller Gemüse AG in Udligenswil durch Kilian Boog und die laufende Umstellung auf Bio.
  • Mutige Investitionen: Beeren sind ein Hochrisikogeschäft, die Investitionen in Sorten und Anbautechnik haben beeindruckt.
  • Soziales Engagement: Die Generationenzusammenarbeit und Übergaben werden bei Boogs vorbildlich gelebt. Dies ist ein grosser Mehrwert für eine gesicherte Zukunft.

Überreicht wurde die «Goldene Sonne» vom Entlebucher Spitzenschwinger Joel Wicki, Botschafter der Genossenschaft Migros Luzern.