Navigation

Migros - Ein M besser

01.06.2018 - Medienmitteilungen Golfclub Waldkirch schafft Eintrittsgebühr ab

Gossau - Der Golfclub Waldkirch schafft als erster Golfclub in der Schweiz die Club-Eintrittsgebühr ab. Den Entscheid hat der Club gemeinsam mit der Migros, der Betreiberin des Golfparks Waldkirch, gefällt, um Golf als Breitensport weiter zu fördern.

Seit der Eröffnung des Golfparks Waldkirch im Jahr 2000 pflegen der Golfclub Waldkirch und die Migros eine enge Zusammenarbeit. Die Migros ist Erbauerin und Betreiberin des Golfparks, der Golfclub organisiert das Vereinsleben und verschiedene Clubturniere. Nun haben sich die beiden Organisationen gemeinsam zu einem revolutionären Schritt im Schweizer Golfsport entschieden: Der Golfclub Waldkirch schafft die Eintrittsgebühr ab. Bisher mussten Mitglieder einen Einmalbeitrag von 4000 Franken an die Bau- und Investitionskosten leisten, um in den Club einzutreten. Dieser Betrag fällt nun im Sinne des Migros-Gedankens "Golf für alle" weg. "Die Migros verfolgt seit Mitte der 1990er-Jahre das Ziel, Golf als Breitensport zu etablieren. Mit dieser Neuerung machen wir einen weiteren, wichtigen Schritt", sagt Stefan Gort, Leiter des Golfparks Waldkirch. Pascal Praudisch, Präsident des Golfclubs Waldkirch, ergänzt: "Wir freuen uns über diese Massnahme und sind überzeugt, dass unser Club gerade für jüngere Mitglieder nun noch attraktiver wird." Aktuell zählt der Golfclub Waldkirch rund 850 Mitglieder, knapp 150 davon sind Juniorinnen und Junioren.

 

Turniere und Vereinsleben

Mitglieder des Golfclubs Waldkirch profitieren nicht nur von einem sehr vielseitigen Clubleben und von exklusiven Clubturnieren, sondern auch von Besonderheiten wie Frühgolf, von Spezialangeboten der Golf Academy, Greenfee-Ermässigungen in anderen Migros-Golfparks sowie Angeboten von Partnern. "Unser Golfclub ist ein sportlicher, innovativer und verlässlicher Treffpunkt mit besten Rahmenbedingungen, der unseren Mitgliedern und Gästen unvergessliche Tage beschert. Tag für Tag arbeiten wir daran, dass sich unsere Mitglieder bei uns in jedem Moment wohl fühlen und dies auch in Zukunft so bleibt", beschreibt Pascal Praudisch die Ziele des Clubs.

Auch für Nicht-Clubmitglieder ist der Golfpark Waldkirch eine gute Adresse: Der Golfpark steht allen Spielerinnen und Spielern mit ASG-Lizenz, Migros-Golfcard oder auch nur mit Platzreife offen. Für Interessierte, die gerne die Platzreife erlangen möchten, bietet der Golfpark Waldkirch Einsteigerkurse an. Wer ein bisschen Golfluft schnuppern möchte, ohne selbst einen Schläger in die Hand zu nehmen, ist im öffentlichen Restaurant Golf36 willkommen.