Navigation

Migros - Ein M besser

19.02.2018 - Medienmitteilungen Migros Altstätten: Baugesuch für Hochwasserschutz eingereicht

Gossau - Die Migros Ostschweiz plant Hochwasser-Schutzmassnahmen für die Migros Altstätten umzusetzen. Dafür hat sie Anfang Februar 2018 das Baugesuch bei der Stadt eingereicht.

Um ihr Gebäude in Altstätten künftig besser vor Hochwasser schützen zu können will die Migros Ostschweiz einen automatisierten Rundumschutz realisieren. Zu den geplanten Massnahmen gehören unter anderem Senktore beim Haupt- und Nebeneingang, Fluchttüren und Garagentore mit Hochwasserschutzfunktion, eine Stützmauer auf der Rückseite des Gebäudes sowie Schachterhöhungen und Lüftungsschnorchel. Das Gesuch dafür hat das Unternehmen am 1. Februar 2018 bei der Stadt Altstätten eingereicht. Verläuft alles nach Plan werden die Massnahmen von Anfang Juli bis Mitte August 2018 umgesetzt. Die Geschäfte bleiben während der Arbeiten die ganze Zeit geöffnet. Insgesamt wird die Migros Ostschweiz rund 500‘000 Franken in den Hochwasserschutz für die Migros Altstätten investieren.