Navigation

Migros - Ein M besser

01.03.2018 - Medienmitteilungen Migros Wollerau feiert Neueröffnung

Ab dem 8. März gibt es in Wollerau eine neue Einkaufsmöglichkeit. Direkt bei der Autobahnausfahrt eröffnet ein moderner Migros-Supermarkt mit breitem Frischeangebot. Zur Neueröffnung gibt es Aktionen und Attraktionen.

Die Gemeinde Wollerau – an der Grenze der Kantone Schwyz und Zürich – erstreckt sich vom Ufer des Zürichsees bis hinauf zum höchsten Punkt, dem Rossberg. Wie eine Trennlinie teilt die Autobahn A3 Wollerau in zwei Hälften. Die Verkehrsachse samt Autobahnanschluss bildet nicht nur die Mitte des Dorfes, sondern neu auch den Mittelpunkt der neuen Migros. Nach einem Jahr Bauzeit begrüssen zur Neueröffnung am Donnerstag, 8. März, Filialleiter Agron Zahiri und sein 27-köpfiges Team die Kundinnen und Kunden in der modern gestalteten Filiale. Auf gut 1000 Quadratmetern gibt es eine breite Auswahl an marktfrischen und regionalen Lebensmitteln: Früchte und Gemüse, knusprige Steinofenbrote, auserlesene Käsesorten oder schmackhafte Fleisch- und Fischspezialitäten. «Wir bieten unseren Kundinnen und Kunden ein vielseitiges und qualitativ hochstehendes Sortiment», so Agron Zahiri. Ergänzend zum Lebensmittelangebot finden die Kunden auch ein ausgewähltes Sortiment an Haushalts- und Hygieneartikeln. Zudem: Wer seine Hemden oder seine Businesskleidung reinigen möchte, kann den integrierten und äusserst praktischen Kleiderreinigungsservice in Anspruch nehmen. Praktisch ist auch der Kassenbereich mit drei bedienten Kassen sowie sechs Self-Scanning- und Self-Checkout-Kassen.

Modern und nachhaltig
Passend zum als «Energiestadt» zertifizierten Wollerau, achtete man beim Neubau der Migros auf eine energieeffiziente Einrichtung. Für den Umbau kam ausschliesslich Holz Schweizer Herkunft in Frage, der Bau verfügt gar über die Auszeichnung «Herkunftszeichen Schweizer Holz». Im Tiefkühlbereich sorgen verschliessbare Eisschränke für Energieeinsparnisse. Weiter versorgt eine Photovoltaikanlage auf dem Dach die Filiale mit nachhaltigem Strom und wird so voraussichtlich die Hälfte des Energieeigenverbrauchs abdecken. Für alle Elektroautofahrer gibt es zudem zwei Ladestationen.


Feierliche Neueröffnung
Als Ergänzung zum Supermarkt eröffnet nebenan gleichzeitig ein Denner «Bibite». Das Kleinformat des Schweizer Discounters bietet eine Auswahl an Getränken und Genussmitteln. So können Kunden den gesamten Einkauf auf kleinster Fläche direkt im «Roospark» erledigen. An den Eröffnungstagen vom 8.bis 10.März gibt es 10% Rabatt – sowie zahlreiche Aktionen und Attraktionen.