Navigation

Migros - Ein M besser

Nachhaltig sein:

Wir reden nicht nur drüber, wir machen es. Mehr erfahren!

28.09.2018 - Medienmitteilungen Provisorium der Migros Wittenbach wird eröffnet

Gossau - Am 2. Oktober 2018 öffnen der Migros-Supermarkt und die Oedenhof-Drogerie im provisorischen Verkaufsgebäude an der Romanshornerstrasse 80-86 in Wittenbach erstmals ihre Türen.

28. September 2018 – Während der neunmonatigen Bauzeit ist ein moderner Supermarkt entstanden, der die Kundschaft mit viel Frische und einer angenehmen Atmosphäre empfängt. Mit mehr als 1‘100 m2 Verkaufsfläche ist der provisorische Laden sogar grösser als das ehemalige Geschäft. An der bedienten Fleischtheke steht eine attraktive Auswahl an feinen Fleisch- und Geflügel-Produkten zur Verfügung; Käse, Fisch sowie Früchte, Gemüse, Brot und Backwaren werden in Selbstbedienung angeboten. Komplettiert wird das Sortiment durch eine attraktive Auswahl bei den Kolonialwaren sowie im Non-Food-Bereich. Dazu gehören neu auch Zeitschriften. Dienstleistungen runden das Angebot ab. So können die Kundinnen und Kunden aus Wittenbach und Umgebung neu Kleidungsstücke zur Reinigung abgeben sowie dank PickMup Online-Einkäufe bequem im Migros-Supermarkt abholen. Auch das bargeldlose Bezahlsystem Subito steht vor Ort zur Verfügung. Kunden können dabei wählen, ob sie die ausgewählten Produkte bereits während dem Rundgang durch den Laden scannen möchten – das sogenannte Self-Scanning –  oder in der Kassenzone am Ende des Einkaufs beim Self-Checkout. Selbstverständlich stehen auch weiterhin ausreichend bediente Kassen zur Verfügung. Die Drogerie wird auf 80 m2 wie gewohnt ein vollumfängliches Drogeriesortiment anbieten.
Für einen komfortablen Einkauf sorgen zusätzlich die 71 gebührenfreien, ebenerdigen Parkplätze vor dem Gebäude; auch mit dem Bus und dem Velo ist der Standort gut erreichbar. Der letzte Verkaufstag am bestehenden Standort ist Samstag, der 29. September.

 

Nachhaltigkeit im Fokus


Die Gebäudehülle kommt in Wittenbach zum zweiten Mal zum Einsatz, sie wurde bereits für den provisorischen Betrieb eines Supermarkts in Winterthur verwendet, ebenso wie die Kälteanlage. Für einen ressourcenschonenden Betrieb des Supermarkts sorgen die Beleuchtung mit LED-Spots und -Röhren, die Verwendung von Kühlmöbeln der neuesten Generation und die Nutzung der Abwärme der gewerblichen Kälte im Heizkreislauf. Insgesamt hat die Migros Ostschweiz rund vier Millionen Franken in den Bau des Provisoriums Wittenbach investiert.

 

Attraktive Eröffnungsaktivitäten


Von Donnerstag bis Samstag, 4. bis 6. Oktober 2018, feiern der Migros Supermarkt und die Oedenhof-Drogerie die Eröffnung des provisorischen Standorts. Morgens von 8 bis 10 Uhr erhalten alle Kundinnen und Kunden gratis Kaffee und Gipfeli. Bei Gewinnspielen können attraktive Preise gewonnen werden. Reto Stamm, Filialleiter des Migros-Supermarkts und Larissa Wild, Geschäftsleiterin Oedenhof Drogerie, freuen sich gemeinsam mit ihren Teams darauf, die Kundschaft während der Bauzeit der neuen Migros Wittenbach im provisorischen Gebäude begrüssen zu dürfen.

 

Nächste Schritte Neubau


Die Bauarbeiten für den Neubau gehen mit dem Abbruch des bestehenden Gebäudes Ende 2018 in die nächste Phase. Bereits im Sommer wurden die Martinsblöcke zurückgebaut. Verläuft alles nach Plan, kann die neue Migros Wittenbach Anfang 2021 eröffnet werden.

Öffnungszeiten Provisorium Migros Wittenbach und Oedenhof Drogerie
Montag bis Freitag  8 bis 19 Uhr
Samstag    8 bis 17 Uhr