Navigation

Migros - Ein M besser

27.08.2018 - Medienmitteilungen Frisch, modern: Migros Schönbühl

Mit der Eröffnung der Frische-Abteilung ist die wichtigste Etappe im Umbau der Migros Schönbühl Luzern erfolgreich abgeschlossen. Vom 30. August bis 1. September profitieren Kundinnen und Kunden von attraktiven Angeboten.

Freut sich auf das neue Daily-Sortiment der Migros Schönbühl: Filialleiter Thomas Grüter.

In der sich seit März im Umbau befindenden Filiale wurde alles nach neustem Ladenbaukonzept umgestaltet. Kundinnen und Kunden dürfen sich auf eine grosszügig gestaltete Frische-Abteilung freuen. Fleisch, Fisch und Charcuterie gibt es weiterhin an der bedienten Theke, neu inklusive Dry Aged Beef. Diverse Sortimente konnten zudem ausgebaut werden: Das Take-Away-Angebot Daily wurde stark erweitert, zum Beispiel mit feinen Grillpoulets, frischen Salaten, gluschtigen Sandwiches und vielem mehr zum sofort Geniessen. Von Donnerstag, 30. August bis Samstag, 1. September werden allen Kundinnen und Kunden feine Häppchen aus dem Daily-Sortiment zum Probieren angeboten. Und wer nicht weiter als 3 Kilometer weit von der Migros Schönbühl weg wohnt, kann sich das Einkaufen an den Eröffnungstagen ganz bequem machen: Das Rikscha-Taxi der Migros Schönbühl fährt sie mitsamt Einkauf bis vor die Haustüre.

Gesamteröffnung im November

Bereits seit April ist der Kundendienst und Migros-Florissimo am neuen Standort eröffnet, wo dank PickMup Online-Bestellungen bequem abgeholt werden können. Zudem ist die Migros Schönbühl Partnerin der Post: Durch die Zusammenarbeit bleiben die meisten Postdienstleistungen auch nach der Schliessung der Post-Filiale weiterhin im Quartier erhältlich. 

Die Gesamteröffnung der modernisierten Migros Schönbühl wird im November mit tollen Aktionen gefeiert. Die Investitionskosten betragen insgesamt 11.44 Millionen Franken. Neben ladenbaulichen Massnahmen werden mit dem Umbau auch im Bereich Energieeffizienz verschiedene Verbesserungen erzielt: Dank effizienter Kältetechnik, LED-Beleuchtung und Kühlmöbeln mit Glastüren wird der Energiebedarf der Migros-Filiale künftig deutlich gesenkt werden können.

Umbaufahrplan

  • 1. März bis Ende Oktober 2018: Non-Food-Provisorium im Untergeschoss auf der Fläche des ehemaligen Vögele Shoes 
  • 9. April 2018: Eröffnung Migros-Florissimo und Migros-Kundendienst am Standort des heutigen Kiosk. Neu ist die Migros Schönbühl auch ein PickMup-Standort, wo Kundinnen und Kunden bequem ihre Online-Bestellungen abholen können.
  • 30. April bis 25. August 2018: Lebensmittel-Provisorium im Erdgeschoss mit Fleisch und Fisch in Bedienung 
  • 27. August 2018: Teileröffnung: Die neue Frische-Abteilung im Erdgeschoss wird eröffnet.
  • 22. bis 24. November 2018: Gesamteröffnung