Navigation

Migros - Ein M besser

30.07.2018 - Medienmitteilungen Migros Sulgen: Umbau startet

Gossau - Die Migros Ostschweiz hat von der Gemeinde Sulgen im Juni die Bewilligung für den Umbau der Migros Sulgen erhalten. Die Modernisierung beginnt im September 2018 mit Arbeiten in der Parkgarage und den Hinterräumen. Der Umbau der Migros Verkaufsfläche sowie der Mall startet im Januar 2019.

Gossau – Ziel des Umbaus ist es, das Angebot auf der bestehenden Fläche zu optimieren und den Einkauf für die Kundinnen und Kunden komfortabler und attraktiver zu gestalten. Dafür wird auch das Self-Scanning-System Subito eingeführt. Auf 160 m2 wird Denner als neuer Partner sein Kleinflächenformat Bibite realisieren, welches die Kundschaft mit einer grossen Getränkevielfalt und spannenden Aktionen empfängt.

Die Arbeiten starten am 3. September mit der Sanierung von Parkgarage, Treppenhaus, Kunden-WC sowie der Modernisierung der Hinterräume. Zu diesem Zeitpunkt wird auch mit den vorbereitenden Arbeiten für die Verkaufsfläche von Denner Bibite begonnen.
Während des Umbaus der Mall und der Verkaufsflächen der Migros bleibt die Migros Sulgen von Mitte Januar bis Mitte Februar 2019 für knapp vier Wochen geschlossen, als Alternative bietet sich während dieser Zeit der Migros-Supermarkt in Bischofszell (Steigstrasse 5, Bischofszell) an. Die Swidro-Drogerie, der Kiosk und das Restaurant bleiben auch während der Bauzeit mit Ausnahme weniger Tage geöffnet. Die Wiedereröffnung wird von 14. bis 16. Februar mit attraktiven Aktionen mit den Kundinnen und Kunden gefeiert.