Navigation

Migros - Ein M besser

23.09.2019 - Medienmitteilungen Alles neu in Aesch

Basel - Die frisch revitalisierte Migros Aesch präsentiert sich ab Freitag, 27. September in neuem Glanz. Die Kundschaft profitiert neu von einem erweiterten Daily-Sortiment, bestehend aus ultrafrischen Convenience-Produkten, sowie Self-Scanning- und Self-Checkout-Kassen.

Drei Monate lang war die Migros Aesch für die Kundschaft nur auf reduzierter Fläche geöffnet. Grund dafür waren die Revitalisierungsarbeiten. Diese sind nun abgeschlossen – und das Warten hat sich gelohnt: Ab Freitag, 27. September, verfügt Aesch über eine topmoderne Migros-Filiale. Diese bietet der Kundschaft wieder zeitgemässes Einkaufen in modernster Atmosphäre.

 

Bei dem weiterhin besten Preis-Leistungs-Verhältnis hat die Migros Aesch ihre Convenience-Zone vergrössert und das Sortiment auf die Kundenbedürfnisse zugeschnitten. So kommt die Kundschaft neu in den Genuss von einem erweiterten, vor Ort produzierten und ultrafrischen Daily-Convenience-Sortiment. Auch der Käse-Bereich wurde erweitert und bietet neu eine bediente Käse-Theke. Dazu kommt eine bediente Metzgerei, die auf Fleisch-Spezialitäten ausgerichtet ist.

 

Die neuen Subito Self-Scanning- und Self-Checkout-Kassen erleichtern und beschleunigen zudem das Einkaufen, während online bestellte Artikel beim PickMup-Schalter abgeholt werden können. «Die Kundschaft konnte den Umbau mitverfolgen und hat uns bis jetzt durchs Band positives Feedback gegeben. Ich freue mich, wenn wir den Kundinnen und Kunden am 27. September den ganzen Laden in neuem Glanz präsentieren können», sagt Filialleiter Dieter Rösslein.

 

Am 27. und 28. September feiert die Filiale ihre Wiedereröffnung mit einem Glücksrad, einer grossen «Aus der Region.»-Degustation und weiteren Überraschungen.