Navigation

Migros - Ein M besser

04.02.2019 - Medienmitteilungen Von Plastik und anderen Beziehungsproblemen

Gossau - Der Supermarkt Turbenthal hatte an den Solothurner Filmtagen einen grossen Auftritt: Die Schauspiel-Talentschmiede "Junge Talente" präsentierte den Kurzfilm, der in der Turbenthaler Filiale gedreht und vom Migros-Kulturprozent unterstützt wurde.

Nachdem der Dreh im August dank der Unterstützung der Mitarbeitenden der Filiale Turbenthal reibungslos über die Bühne ging, feierte der Kurzfilm nun Premiere. Am 29. Januar wurde er im Rahmen der Solothurner Filmtage im Kino Uferbau präsentiert. Das Werk dauert rund 13 Minuten und heisst Plastic Boomers. Der Name ist Programm.

 

Wieso es jeden etwas angeht

Der Film zeigt in drei Handlungssträngen Beziehungen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Gemeinsam scheint auf den ersten Blick nur eins: Krach haben sie alle. Ausserdem verbindet ein Umweltaktivist die Szenen thematisch auf witzige Art und Weise: "Diese mit Musik beschallten, laktosefreien Joghurts gibt's wohl nur im Plastik?", fragt er einen Migros- Mitarbeitenden. "Wir hatten mal eine Kollektion im Glas mit Reggae-Beschallung. Aber das kostete 9 Franken, das wollten nicht mal die extremen Aktivisten bezahlen." Nicht nur ad absurdum, sondern auch ernsthaft wird die Plastik-Thematik aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet. Eine weitere Gemeinsamkeit der Beziehungen ist nämlich genau diese: Der Diskurs über Nachhaltigkeit treibt uns alle um und an.

 

Die Migros als Teil des Diskurses

Als Unterstützerin war die Migros in zweifacher Funktion beteiligt. Nicht nur die Offenheit und das Engagement der Mitarbeitenden in Turbenthal sondern auch finanzielle Förderung des Migros-Kulturprozents machte das gesellschaftskritische Werk möglich. Dadurch beteiligt sich die Migros am Diskurs um das Thema Plastik, öffnet Gesprächsfelder zum selbstkritischen Hinterfragen und bezieht sich damit auf das Gedankengut des Migros-Gründer-Paars Adele und Gottlieb Duttweiler: "Das Allgemeininteresse muss höher gestellt werden als das Migros-Genossenschafts-Interesse." Denn Nachhaltigkeit und Umweltschutz gehen uns alle etwas an.

Kurzfilm ansehen: www.jungetalente.ch