Navigation

Migros - Ein M besser

16.10.2019 - Medienmitteilungen Umgebaut und komplett neu gestaltet

Schönbühl - Der Migros-Supermarkt in Münsingen erstrahlt ab morgen Donnerstag, 17. Oktober, in neuem Glanz: er wurde gemäss den neusten Ladenbaustandards der Migros Aare den heutigen Kundenbedürfnissen angepasst. Am 21. November wird dann auch der Gesamtinnenumbau des Centers abgeschlossen sein. Rund 18 Mio. Franken investiert die Migros Aare in den gesamten Umbau.

Ab kommendem Donnerstag zeigt sich nun der Münsiger Migros-Supermarkt in einem komplett neuen Kleid: Das gesamte Ambiente in der Filiale wurde heller und moderner, die Zirkulationsflächen angenehmer und grosszügiger und die Kennzeichnung der Sortimente wurde verbessert, so dass man sich leichter zurechtfindet. 

Auch der Frischeauftritt ist noch umfangreicher und attraktiver als bisher. Das Convenience-Daily-Sortiment wurde erweitert und ausgebaut, auch findet sich eine grosse Auswahl an Käse-Spezialitäten im Sortiment. Fleisch und Fisch erhält man an den Bedientheken, einschliesslich einer kompetenten Beratung. Der feine Brotgeruch verrät, dass hier vor Ort in der hauseigenen Bäckerei gebacken wird. 
Um den Einkauf schnell und einfach abzuwickeln, stehen Subito-Selfcheckout- und Selfscanning-Kassen zur Verfügung.

Umbau des Centers noch nicht abgeschlossen
Während der Migros-Supermarkt und die Bahnhofsapotheke am Donnerstag bereits wieder ihre Türen öffnen und auch das Migros-Restaurant und die aufgefrischte Einstellhalle zu einem angenehmen Einkauf beitragen, braucht es im ersten Obergeschoss noch etwas Geduld: Ab Montag wird das Migros-Provisorium zurückgebaut um Platz zu machen für den Einbau eines Denners, eines Kiosks, Coiffeurs und eines Melectronics. Am 21. November werden dann auch diese Formate in neuem Glanz erstrahlen und das Center wird innen fertig umgebaut sein. Die Aussengestaltung wird etwa im Frühling 2020 abgeschlossen sein.  Insgesamt investiert die Migros Aare gut 18 Mio. Franken in den Gesamtumbau in Münsingen.