Navigation

Migros - Ein M besser

13.11.2019 - Medienmitteilungen Moderne Migros für Ostermundigen

Schönbühl - Der renovierte Migros-Supermarkt in Ostermundigen öffnet morgen, 14. November, seine Türen. Er wurde gemäss den neusten Ladenbaustandards der Migros Aare den heutigen Bedürfnissen angepasst. Bereits umgebaut und geöffnet ist das Migros-Restaurant. Die Migros Aare hat rund 6 Millionen Franken in den Umbau investiert.

Ab morgen kann die Bevölkerung von Ostermundigen wieder im Supermarkt an der Bernstrasse einkaufen. Während rund vier Wochen wurde der 2500 Quadratmeter grosse Laden umgebaut und saniert. Die Kundinnen und Kunden erwartet nun eine hellere und freundlichere Einkaufsatmosphäre. Der Laden wurde übersichtlicher gestaltet und den heutigen Kundenbedürfnissen angepasst. So ist beispielsweise die Sortimentsabfolge kundengerechter.

Neues Migros-Daily und ein einladender Frischebereich
Im Supermarkt gibt es neu Migros-Daily Produkte, die durch ihre Frische überzeugen. Ebenfalls neu ist die noch grössere Auswahl an Käsespezialitäten und Milchprodukten. Fleisch und Fisch gibt es in der modernen Frischelandschaft mit attraktiven Bedientheken und frisch gebackenem Brot direkt aus der hauseigenen Bäckerei. Für den schnellen Einkauf stehen Subito-Selfcheckout- und Selfscanning-Kassen zur Verfügung. Der Supermarkt steht unter der Leitung von Jan Hölzel.

Auch Migros-Restaurant neu
Das Migros-Restaurant wurde bereits umgebaut und ist seit dem 18. September wieder geöffnet. Dieses lädt zum Verweilen ein und verwöhnt seine Gäste mit einem abwechslungsreichen Angebot. Weiterhin bietet die Migros Ostermundigen ihren Kundinnen und Kunden eine Blumenabteilung, Migros-Florissimo, sowie Postdienstleistungen. In den Umbau des Migros-Supermarktes in Ostermundigen hat die Migros Aare rund 6 Millionen Franken investiert.