Navigation

Migros - Ein M besser

23.10.2019 - Medienmitteilungen Zentrum Witikon feiert Wiedereröffnung

Nach einer umfassenden Renovation feiert das Zentrum Witikon am 25. und 26. Oktober 2019 Wiedereröffnung. Anwohnerinnen und Anwohner sowie Kundinnen und Kunden dürfen sich auf ein grosses Fest, zahlreiche Attraktionen und zehn Prozent Rabatt freuen.

Vier Jahre lang war das Zentrum Witikon eine Baustelle. Der in die Jahre gekommene Bau aus den 1970er-Jahren unterzog sich einer dringend notwendigen Totalsanierung. Sowohl die Fassade als auch das Innenleben strahlen nun in neuem Glanz. Aber nicht nur optisch, auch technisch sind die Räumlichkeiten wieder auf dem neuesten Stand. Das Parkhaus bietet jetzt auf jedem Geschoss verschiedene E-Ladestationen. Ein neuer Mietermix mit verschiedenen Detailhändlern, Arztpraxen, einer Bank, der Post, einem Café und vielen weiteren Geschäften laden zum Verweilen ein. «Wir freuen uns, dass wir den Einwohnern von Witikon ihr geliebtes Begegnungszentrum zurückgeben können», so Jürg Steinbrunner, Zentrums- und Filialleiter der Migros Witikon. 

Gebührende Feier zur Wiedereröffnung 
Nun ist es an der Zeit, das renovierte Zentrum gebührend einzuweihen. Am Freitag, 25. Oktober, findet um 14 Uhr die offizielle Eröffnungsfeier statt – mit Kaffee, Kuchen und musikalischer Unterhaltung mit dem Kinder- und Jugendchor «WitiTon» sowie Sängerin Tanja Dankner. Am Samstag gehen die Feierlichkeiten mit zwei Modeschauen und einem Konzert des Duos Mister Saxr und Nyssina in die zweite Runde. An beiden Tagen profitieren Kunden der Migros-Filiale zusätzlich von 10 Prozent Rabatt. Für das leibliche Wohl sorgt ein Foodtruck. Die Treue der Kundinnen und Kunden während der langjährigen Sanierungsarbeiten bedeutet Zentrumsleiter Steinbrunner viel: «Die Feierlichkeiten sind der Startschuss für eine neue Ära des Zentrums. Mit dem Fest möchten wir uns herzlich für die Treue unserer Kunden in den letzten Monaten und Jahren bedanken».