Navigation

Migros - Ein M besser

Nachhaltig sein:

Wir reden nicht nur drüber, wir machen es. Mehr erfahren!

19.10.2020 - Medienmitteilungen

Dierikon - Am Donnerstag, 22. Oktober wird die frisch modernisierte Migros-Filiale an der Bruchstrasse in Luzern wiedereröffnet. Diverse Eröffnungsaktionen, ein vergrössertes Angebot an Bio- und regionalen Produkten sowie mehr Auswahl bei Sofortkonsum-Artikeln erwarten die Kundschaft.

Nach vier Wochen Umbau freut sich Filialleiterin Liliane Bieri, wieder Kundschaft empfangen zu können: "Wir haben nicht nur die Verkaufsfläche leicht vergrössert, sondern auch das Angebot ausgebaut, insbesondere in Bezug auf die sehr beliebten regionalen und biologischen Produkte". Auf rund 850m2 bietet der neu gestaltete Laden eine attraktive Einkaufsumgebung mit Lebensmitteln für den täglichen Bedarf, Haushaltsartikeln und vielen regionalen Frischprodukten im Angebot. Auch auf mehr Bio- und Sofortkonsum-Produkte darf sich die Kundschaft freuen. Neu haben Kundinnen und Kunden die Möglichkeit, nebst drei bedienten Kassen zusätzlich das Subito Self-Scanning und die zwei Self-Checkout-Stationen für den schnellen Einkauf zu nutzen. Zudem wird der Energiebedarf der Filiale deutlich gesenkt: Dank neuen Kühlmöbeln mit Glastüren, neuer Lüftung und LED-Beleuchtung. 


Gratis Butterzopf am Samstag 
An den Eröffnungstagen vom 22. bis 24. Oktober können Kundinnen und Kunden beim Rubbelkarten-Wettbewerb ihr Glück versuchen: Es gibt Geschenkkarten im Gesamtwert von 3'000 Franken sowie Gratis-Eintritte in den Swiss Holiday Park zu gewinnen. Am Donnerstag und Freitag werden Mini-Einkaufskörbli mit einer kleinen Stärkung an die Kinder verteilt und am Samstag dürfen sich die ersten 1'200 Kunden über einen gratis Butterzopf freuen.