Navigation

Migros - Ein M besser

20.01.2020 - Medienmitteilungen Alles unter einem Dach im Süden von Chur

Gossau/Chur - Die Migros Ostschweiz führt ihr Angebot im Süden von Chur im Calandapark zusammen, die Geschäfte im Kalchbühl werden nach Abschluss der Integration geschlossen.

SportXX zieht dabei vom Kalchbühl ins Erdgeschoss des Calandaparks auf die Fläche des dort temporär angesiedelte M-Outlet-Pop-up-Stores. Die am häufigsten nachgefragten Produkte aus dem Sortiment von Do it + Garden Migros sowie eine attraktive Auswahl an Wohnaccessoires von Micasa home finden sich künftig im Angebot des Supermarkts im Calandapark. Nach Abschluss des Umzugs werden die Geschäfte im Kalchbühl in Chur geschlossen. Sämtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der drei Fachmärkte erhalten ein Angebot zur Weiterbeschäftigung.

Parallel zur Konzentration des Migros-Angebots im Calandapark wird dieser modernisiert. Der Migros-Supermarkt wird umfassend erneuert, das Migros-Restaurant erhält im Rahmen des Umbaus eine neue Beleuchtung, zudem wird ein Teil der Geräte ersetzt. Die Eigentümerin des Calandaparks, die Domenig Immobilien AG, wird die Parkgarage sowie die Erschliessung und die Mall des Calandaparks neu gestalten. 

 

Nächste Schritte

Die Domenig Immobilien AG und die Migros Ostschweiz planen das Baugesuch bei der Stadt Chur in den nächsten Wochen einzureichen. Detaillierte Informationen zur Umsetzung folgen nach Erhalt der Baubewilligung und Abschluss der Ausführungsplanung.