Navigation

Migros - Ein M besser

Jetzt online bestellen:

Ihr Einkauf schon ab Fr. 2.90 nach Hause geliefert!

Jetzt online bestellen

16.12.2020 - Medienmitteilungen Baugesuch für den Neubau des Oberland Märts eingereicht

Gossau - Die Migros Ostschweiz hat bei der Stadt Wetzikon am 14. Dezember 2020 das Gesuch für den Neubau des Oberland Märts und eines Provisoriums eingereicht. Gehen keine Einsprachen ein, kann mit der Realisierung des Provisoriums im Frühling 2022 begonnen werden. Nach dessen voraussichtlicher Eröffnung im Frühling 2023 beginnen die Arbeiten für den Neubau des Oberland Märts.

Gossau – Die Migros Ostschweiz plant einen Neubau des Oberland Märts in Wetzikon. Das neue Einkaufszentrum soll der lokalen Bevölkerung ein vielfältiges Einkaufs- und Dienstleistungsangebot inmitten der Stadt bieten und mit attraktiven Verweilzonen sowie einem breiten Gastronomieangebot auch als Treffpunkt dienen. Neben dem Migros-Supermarkt werden künftig das Migros-Restaurant mit integriertem Take-Away sowie ein SportXX- und ein Melectronics-Fachmarkt im Einkaufszentrum zu finden sein. Platz für weitere Läden von Drittanbietern schafft der Auszug des Do it + Garden Migros, der voraussichtlich im Frühling 2022 an der Hofstrasse gemeinsam mit dem im selben Gebäude angesiedelten Supermarkt eröffnet werden kann. Ergänzt wird das Angebot wie schon bisher durch die Klubschule Migros. Zudem werden im Gebäude 93 moderne, komfortabel ausgestattete 2.5- bis 5.5-Zimmer-Mietwohnungen integriert. 

Die einfache Erreichbarkeit ist durch die gute Anbindung an den öffentlichen Verkehr, 345 Kundenparkplätze sowie eine ausreichende Anzahl an überdachten Veloabstellplätzen sichergestellt. Die Parkplätze zeichnen sich durch eine Breite von 2.70 Metern aus, zudem sorgen die einfachere Verkehrsführung sowie die angenehme Durchfahrtshöhe von 2.30 Metern für neuen Fahrkomfort vor Ort.

Provisorium auf dem Areal Färberwisen 

Während der Bauzeit wird die Migros Ostschweiz auf dem Areal Färberwisen im Stadtzentrum einen provisorischen Laden mit 86 Kundenparkplätzen und ausreichend gedeckten Veloabstellplätzen betreiben. Das Angebot wird kleiner als im Oberland Märt selbst sein, aber eine gute Auswahl für den täglichen Bedarf bieten. Zum Angebot werden der Migros-Supermarkt mit rund 2'000 m2 Verkaufsfläche und das Migros-Restaurant mit circa 150 Sitzplätzen sowie einzelne Partnergeschäfte gehören. Aktuell laufen dazu die Gespräche mit den einzelnen Geschäften. Als zusätzliche Alternative für den Supermarkt bietet sich der künftige Standort an der Hofstrasse in Wetzikon an. Sämtliche Mitarbeitenden der Migros Ostschweiz werden im Provisorium, im Supermarkt an der Hofstrasse und weiteren Filialen in der näheren Umgebung weiterbeschäftigt. 

Terminplan im Überblick

Gehen keine Einsprachen zu den beiden Gesuchen ein, beginnen die Bauarbeiten für das Provisorium im Frühling 2022. Nach dessen für den Frühling 2023 vorgesehener Eröffnung beginnt der Neubau des Oberland Märts. Verläuft während der Bauarbeiten alles nach Plan, kann dieser nach einer Bauzeit von drei Jahren im Frühling 2026 eröffnet werden.