Navigation

Migros - Ein M besser

Nachhaltig sein:

Wir reden nicht nur drüber, wir machen es. Mehr erfahren!

25.08.2020 - Medienmitteilungen Neuer Auftritt für SportXX und OBI im Grüzepark

Gossau - Die beiden Fachmärkte SportXX und OBI im Grüzepark in Winterthur werden in den nächsten Monaten modernisiert. Einkaufen bleibt während der gesamten Umbauzeit, die am 31. August im SportXX beginnt und am 17. Dezember im OBI abgeschlossen wird, möglich.

Daniel Dudler, Leiter Sparte Baumärkte und Andy Himmelberger, Leiter Sparte SportXX vor dem Grüzepark in Winterthur

Ziel der Modernisierung ist es, den Einkauf auf den bestehenden Flächen komfortabler und attraktiver zu gestalten. Dafür wird in beiden Fachgeschäften die Warenpräsentation optimiert und an das jeweils aktuelle Ladenkonzept angepasst. Als schweizweite Neuheit werden die Kundinnen und Kunden im OBI künftig ein Bodenbelagscenter vorfinden, in welchem alle Arten von Bodenbelägen an einem Ort besichtigt und geplant werden können. Zudem werden der Kundschaft nach dem Umbau erstmals OBI-Self-Checkout-Kassen zur Verfügung stehen.

 

Einkaufen bleibt jederzeit möglich

Die Modernisierung beginnt am 31. August im SportXX im Obergeschoss und dauert bis 1. Oktober 2020. Während der Modernisierung steht im Verkaufsprovisorium, das auf einer freien Ladenfläche im Obergeschoss eingerichtet wird, ein Basissortiment an funktioneller Bekleidung und Ausrüstung sowie Schuhen für diverse Sportarten bereit. Die Laufschuhberatung Ryffel Running zieht während dem Umbau auf die Mall-Fläche im Obergeschoss.

Im OBI erfolgt der Umbau, der am 21. September beginnt, in Etappen. Dabei werden die einzelnen Abteilungen sukzessive modernisiert. Die Produkte der jeweils im Umbau befindlichen Bereiche sind währenddessen temporär an anderen Orten zu finden. Der Umbau im OBI wird am 17. Dezember abgeschlossen sein.