Navigation

Migros - Ein M besser

Nachhaltig sein:

Wir reden nicht nur drüber, wir machen es. Mehr erfahren!

24.06.2021 - Medienmitteilungen Eatery und Migros-Filiale eröffnen im Bahnhof Westflügel

Basel - Nach mehrjährigem Umbau eröffnet die Migros Basel im Westflügel des Bahnhof SBB einen neuen Take-Away, die «Eatery», und einen Migros-Supermarkt. Sowohl für die abwechslungsreiche Schnellverpflegung wie auch für den Grosseinkauf ist dieser Ort die richtige Destination – und das 365 Tage im Jahr.

Fünf Jahre lang war der Westflügel des Bahnhof SBB im Umbau. Während dieser Zeit stellten diverse provisorische Verkaufsstände sowie eine kleinere Supermarkt-Filiale in der Haupthalle – eine Migros mit Bahnanschluss – die Versorgung der Kundschaft sicher. Diese Provisorien werden demnächst verschwinden, denn mit der Eröffnung des Westflügels am Bahnhof SBB wird die Migros Basel auf zwei Etagen eine neue Anlaufstelle für kulinarische Vielfalt bieten.

Frisch vor Ort hergestellt
Im Erdgeschoss präsentiert die «Eatery», eine Markthallenfläche nach neuem Konzept, gastronomische Vielfalt auf rund 500 Quadratmetern. Die Kundschaft trifft dort auf unterschiedliche kulinarische Welten und kann erleben, wie vor Ort verschiedenste Spezialitäten frisch hergestellt werden. Elegant eingebettet in die denkmalgeschützten Hallen, finden sich bekannte und an anderen Orten bereits bewährte Angebote wie MyThai oder Kebab, aber auch neue Konzepte. So versorgt eine Saft-Bar die Pendler durch ihre saisonal wechselnden, frisch gepressten Säfte und Smoothies mit der nötigen Portion an Vitaminen, während an der Salat-Bar gesunde Salate nach Lust und Laune individuell zusammengestellt werden können. Während man sich an einem Stand mit heissen Paninis oder Sandwiches versorgen kann, werden an einem anderen vor den Augen der Kundschaft verschiedene Pasta-Menüs à la minute zubereitet. Wer Focaccias bevorzugt, wird in der «Eatery» ebenfalls fündig. Eine offene Backstube in deren Steinofen täglich frisches Brot gebacken wird, rundet das Angebot ab. Sitzmöglichkeiten in den Hallen sowie ein grosser Wintergarten mit Blick auf das Gleisfeld laden dabei zum Verweilen ein. Ergänzend zum Convenience-Store im Ostflügel können sich diejenigen, die es eilig haben auch im Westflügel mit frischen Müsli, Salaten und in Handarbeit hergestellten Sushi sowie warmen Snacks oder Kaffee versorgen. Vier Self-Checkout-Kassen stellen derweil sicher, dass man schnell bezahlen kann und den Zug rechtzeitig erwischt.

Viele Wege führen in die Migros
Im Untergeschoss, welches via Rolltreppe von allen Seiten erreichbar ist, wartet ein 1'130 Quadratmeter grosser Migros-Supermarkt mit einem umfassenden Sortiment. Als ideale Ergänzung zur «Eatery» findet man dort 365 Tage im Jahr alles für den täglichen Bedarf. Denn die Migros Bahnhof besticht nicht nur durch ihren modernen Look, sondern auch durch die Sortimentsvielfalt. Diese reicht von einer grossen Auswahl an frischen Früchten und Gemüse bis hin zu einem breiten Tiefkühlsortiment. In der Hausbäckerei werden derweil vor den Augen der Kundschaft täglich frische Brotspezialitäten geschaffen. Die pickMup-Box ermöglicht es zudem, Online-Bestellungen unkompliziert auf dem Nachhauseweg im Bahnhof abzuholen. Nach wie vor bietet der Migros-Blumenladen im Erdgeschoss eine grosse Auswahl an saisonalen Schnittblumen sowie attraktiven Sträussen.

Adresse:  Centralbahnstrasse 10, 4051 Basel
Öffnungszeiten: Mo. - Fr.: 6 bis 22 Uhr / Sa. + So.: 7.30 bis 22 Uhr

Fläche Eatery:  ≈  500 m2

Fläche Migros-Filiale:  ≈ 1’130 m2

Sitzplätze Eatery:   100

Eröffnung:  Freitag, 25. Juni 2021