Navigation

Migros - Ein M besser

Nachhaltig sein:

Wir reden nicht nur drüber, wir machen es. Mehr erfahren!

12.07.2021 - Medienmitteilungen Migros Riehen nach Umbau wiedereröffnet

Basel - Sieben Wochen war die Migros Riehen aufgrund von Umbauarbeiten geschlossen. Am 15. Juli öffnet sie der Kundschaft wieder ihre Türen und bietet neben einem modernen Look viele Neuheiten im Sortiment.

Am 15. Juli eröffnet die Migros Riehen nach sieben Wochen Revitalisierungsarbeiten. Bereits im Eingangsbereich sind die Veränderungen zu sehen. Wo vorher bezahlt wurde, ist jetzt der grosszügig gestaltete Frischebereich mit einem vielseitigen Angebot an Gemüse und Früchten. Während der Umbauzeit erhielt die Migros Riehen eine energieeffiziente Kühlanlage und Lichtinstallation sowie neue, moderne Böden, Decken und Regale.

Doch nicht nur die Innenausstattung der Filiale hat sich verändert, auch das Sortiment bietet einige Neuheiten. So wurde zum einen das Angebot an Convenience-Produkten ausgebaut und zum anderen sind neu auch zahlreiche Alnatura- und Demeter-Artikel erhältlich. Somit geht die Migros Riehen auf die stark zunehmenden Kundenbedürfnisse in den Bereichen Frische und Nachhaltigkeit ein. Die beliebte Metzgerei-Theke sowie der Take-Away bleiben selbstverständlich bestehen – einfach in modernem Gewand. Genauso profitiert die Kundschaft weiterhin von den Self-Scanning- und Self-Checkout-Kassen.

«Da die Filiale für ein Provisorium nicht gross genug ist, musste sie ganz geschlossen werden. Dafür dauerte der Umbau weniger lang. Jetzt freuen wir uns die Kundinnen und Kunden wieder willkommen heissen zu können und hoffen, dass ihnen der Laden genauso gefällt wie uns», sagt Filialleiter Sokol Thaqi.