Navigation

Migros - Ein M besser

Nachhaltig sein:

Wir reden nicht nur drüber, wir machen es. Mehr erfahren!

09.11.2021 - Medienmitteilungen Migros Aare: Wechsel in der Geschäftsleitung

Schönbühl - Der langjährige Geschäftsleiter der Migros Aare, Anton Gäumann (61), geht nach über 35-jähriger Tätigkeit für die Migros-Gemeinschaft im gegenseitigen Einvernehmen vorzeitig in Pension. Sein Stellvertreter Reto Sopranetti übernimmt am 15. November 2021 die operative Führung der Migros Aare. Anton Gäumann wird seine weiteren Mandate in der Migros-Gemeinschaft ebenfalls abgeben.

Die Verwaltung der Migros Aare und Anton Gäumann diskutierten im Hinblick auf die vorzeitige Pensionierung bereits seit einiger Zeit über eine personelle Erneuerung an der Spitze der Geschäftsleitung. Dieser Schritt wird nun vorgezogen, nachdem interne Abklärungen der Genossenschaft Migros Aare und des Migros Genossenschafts-Bundes konkrete Hinweise auf compliance-relevante Vorgänge ergeben haben. Im Kern geht es um nicht vollständig gemeldete Interessenskonflikte und um nicht reglementskonforme Abläufe. Gemäss heutigem Kenntnisstand entstanden keine finanziellen Nachteile für die Migros. Im Interesse der Migros-Gemeinschaft hat Geschäftsleiter Anton Gäumann die Verantwortung für diese Vorgänge übernommen. Die Verwaltung der Migros Aare hat mit Anton Gäumann vereinbart, dass er per 15. November 2021 als Geschäftsleiter der Migros Aare zurücktreten und alle Mandate in der Migros-Gemeinschaft abgeben wird.

Dr. Thomas Aebersold, Präsident der Verwaltung Migros Aare, dankt Anton Gäumann für dessen langjährige, erfolgreiche Tätigkeit für die Migros Aare und die Migros-Gemeinschaft: «Anton Gäumann hat sich in über 35 Berufsjahren grosse Verdienste erworben. Er engagierte sich uneingeschränkt für die Migros, für unsere Kundschaft und unsere Mitarbeitenden sowie für den Detailhandel in der Schweiz. Mit seinem zupackenden Führungsstil und seinem grossen persönlichen Einsatz erneuerte er in jüngster Zeit tiefgreifend die Strukturen der Migros Aare und machte damit unsere Genossenschaft fit für die Zukunft.»

Die interimistische Nachfolge von Anton Gäumann als Geschäftsleiter der Migros Aare übernimmt sein heutiger Stellvertreter Reto Sopranetti (57), zusätzlich zu seiner aktuellen Verantwortung als Leiter der Direktion Retail (Supermarkt, Fachmarkt, Gastronomie). Wie bei der Migros üblich, wird vor der definitiven Besetzung die Geschäftsleiter-Stelle ausgeschrieben. «Reto Sopranetti ist eine kompetente, erfahrene Persönlichkeit mit einem beeindruckenden Leistungsausweis im Detailhandel», betont Dr. Thomas Aebersold im Namen der Verwaltung Migros Aare. Nach einer Berufslehre bildete sich Reto Sopranetti zum Marketingleiter weiter und absolvierte verschiedene Managementausbildungen. Seit über 25 Jahren ist Reto Sopranetti in verantwortungsvollen Aufgaben für die Migros Aare tätig.