Navigation

Migros - Ein M besser

Nachhaltig sein:

Wir reden nicht nur drüber, wir machen es. Mehr erfahren!

11.02.2021 - Medienmitteilungen Migros im Calandapark rundum erneuert

Gossau - Nach nur fünfeinhalb Wochen Bauzeit wartet ein rundum modernisierter Migros-Supermarkt im Calandapark in Chur darauf, von den Kundinnen und Kunden entdeckt zu werden. Neu ergänzt eine grosse Vielfalt an Produkten aus den Sortimenten von Micasa Home und Do it + Garden Migros die Produktauswahl.

Gossau – Im Rahmen des Umbaus wurde der Migros-Supermarkt im Calandapark in Chur neugestaltet. Auf der rund 2'100 m2 grossen Fläche – das sind rund 120 m2 mehr als zuvor – findet sich neu eine Vielzahl an Produkten aus den Sortimenten von Micasa Home und Do it + Garden Migros. Dazu zählen Artikel für Heimwerker, eine Auswahl an Elektrowerkzeugen, Autozubehör, Farben und eine grosse Produktvielfalt für Kreative zum Basteln. Dienstleistungen, wie zum Beispiel die Rasenmäherwartung oder -reparatur, ergänzen das Angebot. Micasa Home steuert alles bei, was das Zuhause gemütlicher macht: Heimtextilien wie Handtücher, Badematten und Kuscheldecken sowie passende Dekorationsartikel für jede Jahreszeit. Sämtliche Artikel aus dem Onlineangebot von Do it + Garden können vor Ort bestellt und abgeholt werden.

 
Angenehmeres Einkaufserlebnis dank optimierter Warenpräsentation

Bereits beim Eintritt in die einladend gestaltete Frischeabteilung sorgt eine vielfältige Auswahl an Früchten und Gemüse, an den bedienten Theken für Fleisch und Käse sowie das grosse Angebot dieser Produkte sowie an Charcuterie und Fisch in Selbstbedienung für Abwechslung auf dem Esstisch. Dank der Aufbackstation ist bis Ladenschluss ofenfrisches Brot erhältlich. In der Blumenabteilung findet sich eine attraktive Auswahl an kreativ gefertigten Sträussen wie Pflanzen.

Das Sortiment wird durch verschiedene Dienstleistungen abgerundet. Dazu gehören wie bisher die Kleiderreinigung Textilfresh sowie neu der Abholservice PickMup und das bargeldlose Bezahlsystem Subito. Kunden können dabei wählen, ob sie die ausgewählten Produkte bereits während dem Rundgang durch den Laden scannen möchten – das sogenannte Self-Scanning – oder in der Kassenzone am Ende des Einkaufs beim Self-Checkout. Selbstverständlich stehen auch weiterhin ausreichend bediente Kassen zur Verfügung. Die moderne Ladeneinrichtung und die optimierte Warenpräsentation, die eine schnelle Orientierung ermöglichen, sorgen für zusätzlichen Komfort beim Einkauf. 

Für einen ressourcenschonenderen Betrieb des Supermarkts sorgen Kühlmöbel der neuesten Generation, die mit ihrer Abwärme auch zur Beheizung des Ladens beitragen sowie die LED-Beleuchtung. Ermöglicht hat diese aussergewöhnliche kurze Bauzeit das grosse Engagement sämtlicher am Umbau beteiligter Unternehmen, die zum grossen Teil aus der Region stammen. Die Migros Ostschweiz bedankt sich für diesen Einsatz wie den sämtlicher Mitarbeitenden herzlich. 

Marktleiter Urs Bieri und sein 34-köpfiges Team freuen sich darauf, die Kundinnen und Kunden ab 18. Februar im neuen Supermarkt zu begrüssen. "Ich denke unsere Kundschaft wird sich sehr über das erweiterte Sortiment freuen – mein Team und ich sind gespannt auf die Rückmeldung der Kundinnen und Kunden", kommentiert Urs Bieri. 

Öffnungszeiten Migros Calandapark
Montag bis Freitag    7.30 bis 19.30 Uhr
Samstag                    7.30 bis 18 Uhr