Navigation

Migros - Ein M besser

Nachhaltig sein:

Wir reden nicht nur drüber, wir machen es. Mehr erfahren!

17.08.2021 - Medienmitteilungen Von Bären und Beeren: Die «Nature Detectives» sind in der Migros im Einsatz

Zürich - Mit der neuen Sammelpromotion bringt die Migros die Schweizer Tier- und Pflanzenwelt ihren Kundinnen und Kunden nach Hause. Kleine und grosse Natur-Fans können ab sofort Sticker sammeln, viel über die einheimische Flora und Fauna lernen und mit einer App virtuelle Detektivfälle lösen.

Wie schützen sich Feuersalamander vor Feinden? Wie alt können Linden werden? Wie viele Mägen hat ein Hirsch? Ab heute Dienstag beantwortet die Migros allen «Nature Detectives» diese und noch viel mehr Fragen zu einheimischen Tieren und Pflanzen. Pro 20 Franken Einkauf im Migros-Supermarkt, auf Migros Online sowie bei Migros-Partnern erhalten Natur-Fans ein Sachet mit vier Stickern, die in ein dazugehörendes Sammelalbum eingeklebt werden können. Das Album enthält viele erstaunliche Hintergrundinformationen zu den einzelnen Tieren und Pflanzen und zeigt, in welchen Lebensräumen diese zuhause sind.

Virtuelle «Fälle» für alle Spürnasen
Für die Detektive unter den Sammlern gibt es zudem spannende, virtuelle Fälle zu lösen. Dazu muss man die Gratis-App «Nature Detectives Mania» herunterladen, in der man die verschiedenen Fälle und Rätsel rund um die Schweizer Tier- und Pflanzenwelt freischalten kann. Je mehr Sticker man sammelt und mit der App scannt, desto mehr Detektiv-Fälle kann man lösen. So kann jede und jeder zeigen, dass ein «Nature Detective» in ihnen steckt. Die Sammelpromotion dauert bis zum 4. Oktober 2021.

Weitere Informationen zur «Nature Detectives Mania» finden Sie unter www.naturedetectives.ch.

Bildmaterial können Sie hier herunterladen.