Navigation

Migros - Ein M besser

Nachhaltig sein:

Wir reden nicht nur drüber, wir machen es. Mehr erfahren!

05.11.2021 - Medienmitteilungen Jürg Marti wird neuer Leiter Real Estate der Migros Aare

Schönbühl - Wechsel in der Geschäftsleitung der Migros Aare: Jürg Marti übernimmt am 1. Januar 2022 die Leitung des Direktionsbereichs Real Estate und wird Mitglied der Geschäftsleitung der Genossenschaft Migros Aare. Zuvor wurde der per 1. Februar 2021 neu gebildete Direktionsbereich interimistisch geführt.

Jürg Marti ist seit dem 1. April 2009 hauptamtlicher Gemeindepräsident von Steffisburg und war vom 1. Januar 2020 bis am 30. Juni 2021 Mitglied des Grossen Rates des Kantons Bern. Als Gemeindepräsident vertritt er die Gemeinde in verschiedenen regionalen Gremien und amtet u.a. als Verwaltungsrat in der NetZulg AG (regionale Energiedienstleisterin) und in der MediZentrum Landhaus Steffisburg AG (hausärztliche Grundversorgung), bei welcher er Mitinitiant war. Während dem berufsbegleitenden Studium gründete und führte er die MMC Partners GmbH, welche betriebswirtschaftliche und treuhänderische Leistungen erbrachte. Von 2007 bis 2009 vertrat er die MMC Partners GmbH nach erfolgreicher Nachfolgeregelung im Verwaltungsrat der Brero & Co. AG und verantwortete die operative Leitung in personeller sowie finanzieller Sicht.

In seiner Funktion als Gemeindepräsident von Steffisburg hat Jürg Marti unter anderem verschiedene Arealentwicklungen und Bauprojekte strategisch geprägt sowie eine facettenreiche und anspruchsvolle Ortsplanungsrevision verantwortet. Als unternehmerische Persönlichkeit mit breiter Erfahrung im General Management und Verhandlungsgeschick auf politischer Ebene ist Jürg Marti bestens für die Leitung des Bereichs Real Estate der Migros Aare geeignet. Der 42-jährige hat eine kaufmännische Ausbildung und die Weiterbildung zum Betriebsökonom FH absolviert. Er ist verheiratet und lebt mit seiner Familie in Steffisburg.