Navigation

Migros - Ein M besser

Nachhaltig sein:

Wir reden nicht nur drüber, wir machen es. Mehr erfahren!

05.07.2021 - Medienmitteilungen Die Filiale in Goldau wird vergrössert und umgebaut.

Dierikon - Im Herbst 2021 wird die Migros-Filiale in Goldau umgebaut und vergrössert. Während der Umbauzeit vom 23. September mittags bis und mit 24. Oktober 2021 bleibt die Filiale geschlossen.

Die Migros Goldau wird moderner und grösser – während umfassender Modernisierungsarbeiten erhält die Filiale auch eine neue Aussenfassade mit einem einladenden Eingangsbereich. Dank der Fassadenerweiterung sowie der Übernahme des angrenzenden k kiosk, welcher Mitte Juli schliesst, kann die Migros Goldau ihre Verkaufsfläche um 68m² erweitern und der Kundschaft künftig mehr Platz im Laden bieten. Die 5 neuen kombinierten Subito-Self-Scanning-/Self-Checkout-Kassen ermöglichen den Kundinnen und Kunden dabei einen noch einfacheren und schnelleren Einkauf.

Die Genossenschaft Migros Luzern investiert rund 4,14 Millionen Franken in den Umbau, wobei grösstenteils lokale oder regionale Unternehmen berücksichtigt werden. Während der vierwöchigen Hauptbauphase vom 23. September bis 24. Oktober begrüssen die benachbarten Migros-Teams in Küssnacht, Brunnen und im Mythen Center die Migros-Kundinnen und -Kunden.

Wiedereröffnung am 25. Oktober 2021

Die Wiederöffnung der M Goldau findet am Montag, 25. Oktober 2021 statt. In der Eröffnungswoche werden die Kundinnen und Kunden von diversen Eröffnungsaktionen profitieren. Auf ein vergrössertes Angebot darf man sich ebenfalls freuen: "Unsere Filiale wird nicht nur schöner und frischer, wir bieten künftig auch mehr Auswahl bei den Lebensmitteln und ein kleines Zeitschriften-Sortiment an", freut sich die Filialleiterin Susanne Oswald.