Navigation

Migros - Ein M besser

30.11.2017 - Medienmitteilungen Doppelt so viel Entspannung am Bahnhof Thun

Schönbühl - Nach zweiwöchigem Umbau steht ab Sonntag, 3. Dezember 2017, den Mitgliedern und Gästen des Fitness- und Wellnesscenters Flower Power ein neuer Wellnessbereich mit doppelt so grosser Fläche wie bisher zur Verfügung. Die Migros Aare hat rund 3 Millionen Franken investiert.

Die neu mehr als 200 Quadratmeter des umgebauten Wellnessbereiches umfassen nicht nur eine grosse finnische Aufgusssauna, ein Dampfbad (Caldarium) und eine Biosauna, sondern auch Erlebnisduschen und ein Fusskneippbecken. Ebenfalls integriert sind zwei Ruheräume und eine Teestation. Zeitgleich wurden auch die Garderoben modernisiert und grosszügiger gestaltet. 

Die ursprünglich 1300 Quadratmeter grosse Anlage wurde im Februar 2001 von der TC Training Center Thun AG eröffnet. Per 1. September 2016 übernahm die Flower Power Fitness & Wellness AG das Center. Geplant waren nebst neuen Geräten auch die Modernisierung der Garderoben und der Ausbau des Wellnessbereiches. Knapp ein Jahr nach der Übernahme finden Mitglieder und Gäste neu auf über 1630 Quadratmetern ein umfassendes Fitness- und Wellnessangebot. Die Investitionen beliefen sich auf rund 3 Millionen Franken. 

In der Eröffnungswoche sorgen am Mittwoch, 6. Dezember 2017, die amtierenden Schweizer Aufgussmeister Birgit und Gian Claudio Mayer für spezielle Showaufgüsse.

Über Flower Power
Flower Power Fitness & Wellness AG ist zu 100 Prozent ein Tochterunternehmen der Genossenschaft Migros Aare. Als führender Anbieter von Fitness-, Wellness- und Ernährungsdienstleitungen betreibt Flower Power 12 Premium-Clubs mit mehr als 14’000 Mitgliedern in den Kantonen Bern, Solothurn, Aargau sowie im Migros-Genossenschaftsgebiet Neuenburg-Freiburg. Die Clubs laden mit einem Mix aus modernsten Fitnessgeräten, funktionellen Trainingsflächen sowie bis zu 50 Gruppenfitnessangeboten zum Trainieren ein. Grosszügige Wellnessbereiche sowie ein Ernährungsangebot, zum Teil mit Kochkursen in der Gruppe, runden das Angebot ab.