Navigation

Migros - Ein M besser

Nachhaltig sein:

Wir reden nicht nur drüber, wir machen es. Mehr erfahren!

GenM-Logo_einsprachig

M-Check: 100% transparent

Wir reden nicht nur drüber, wir machen es: Nachhaltigkeit ist Teil unserer Kultur und wir haben noch viel vor.

M-Check

Gemeinsam für eine nachhaltigere Zukunft

Die Migros ist die nachhaltigste Detailhändlerin der Welt – sagt das ISS-Oekom-Rating 2019. Darauf ruhen wir uns aber nicht aus, sondern bauen unser Engagement in Sachen Nachhaltigkeit immer weiter aus. Unsere Schwerpunkte liegen auf umweltfreundlichen und sozialverträglichen Produkten für einen nachhaltigen Konsum sowie einem breiten Engagement im Bereich Klima. Unser Ziel ist wo immer möglich die Kreislaufschliessung und wir fördern den gesellschaftlichen Zusammenhalt.

Aktuelle Themen

Nachhaltige Produkte
Pflanzenbasierte Eier liegen auf einem Teller mit etwas Schnittlauch und Salz

Migros präsentiert: Das erste pflanzliche hartgekochte Ei

Die Ei-Sensation wurde von der Migros Eigenindustrie entwickelt und wird in der Schweiz hergestellt. Die Huhn-Ei-Frage ist somit geklärt: Bei «V-Love The Boiled» kam das Ei zuerst – ein Huhn braucht es gar nicht erst.

Mehr erfahren
Nachhaltige Produkte
Grüner Migros-Einkaufskorb, gefüllt mit verschiedenen Produkten wie Bananen, Müsli und Joghurt

Wie nachhaltig ist Ihr Einkauf?

Lassen Sie sich anzeigen, wie gross der Anteil nachhaltiger Produkte an Ihren Einkäufen ist! Ganz einfach für alle Cumulus-Teilnehmer*innen.

Mehr erfahren

Nachhaltigkeit zum Hören

Mehr Respekt für Hähne

Umfrage

Welche Eier kaufen Sie für gewöhnlich?

Neben den Respeggt-Produkten führen wir auch Demeter- und Bio-Eier in unserem Sortiment. Hier schlüpfen auch die männlichen Küken – eine Selektion ist unter diesen Gütesiegeln nämlich nicht erlaubt. Bei den Bio-Eiern werden heute die männlichen Küken nach dem Schlüpfen getötet; diese Praxis soll sich bis 2026 ändern. Bio Suisse hat entschieden, bis dann auf sogenannte Zweitnutzungshühner umzustellen. Dann werden weiterhin alle Eier ausgebrütet – aber keine Küken mehr vergast. So wird es heute bereits unter dem Label Demeter gemacht. Die sogenannten Bruderhähne der Legehennen kommen in die Mast und gelangen später als ganze Tiere in die Läden. Sie sind etwas weniger fleischig.

Mehr erfahren

Vegan, Veggie und lecker!