Navigation

Migros - Ein M besser

Arbeitsplätze in der Schweiz

Hinter unseren Produkten stehen über 46'000 Mitarbeitende in der ganzen Schweiz. Hergestellt und verarbeitet werden die Produkte in den Produktionsbetrieben der Migros, der M-Industrie.

Die M-Industrie produziert Migros-Produkte

Wer kennt sie nicht, die beliebten Migros-Kultprodukte wie Aproz, Blévita, Frey, Total, Anna's Best oder Raccard? Sie sind aus unserem Alltag nicht wegzudenken. Aber wer weiss auch, dass sie alle – und noch viele mehr – in der Schweiz von den Industriebetrieben der Migros hergestellt werden?

Die M-Industrie produziert in ihren 25 Unternehmen in der Schweiz über 20‘000 hochwertige Lebensmittel sowie Körperpflege- und Reinigungsprodukte. Mit über 12‘000 Mitarbeitenden ist sie nicht nur einer der wichtigsten Arbeitgeber im Lande, sie bekennt sich auch klar zum Industriestandort Schweiz – das zeigen die jährlichen Investitionen zwischen 150 bis 250 Millionen Franken.

Ein ganz besonderes Anliegen ist der M-Industrie die Nachwuchsförderung und Berufsbildung. 2016 haben die Industrieunternehmen total 538 Lernende in über 30 verschiedenen Berufen ausgebildet.

Mehr erfahren